Schritt 1
Kleister
Wie schon beim Osterküken beschrieben auf den Luftballon mindestens 4-5 Lagen Zeitungpapier nach einander kleben (zwischendurch immer trocknen lassen)....
Schritt 2
Pappmaché-Ei
Wenn das Ei die richtige Stärke hat, kann man jetzt dieses Ei gestalten wie man möchte. Entweder einfarbig-mit Serviettentechnik- oder meine Kombination -Serviettentechnik und eine Collage....
Schritt 3
Serviettentechnik
Das Osterei kann man mit schönen Osterservietten bekleben. Die Servietten in Stücke reißen und vorsichtig aufkleben. Trocknen lassen....
Schritt 4
Zeitschriften
Aus Zeitschriften und Werbewurfsendungen  Buchstaben ausschneiden, um das Wort Ostern zu bekommen. Zum Schluß klebt man dann alles auf das Ei und das große Osterei ist einzigartig....

Übersicht - Collage eines Ostereis mit Pappmaché

Da war noch Kleister übrig und so ist dieses Osterei mit Pappmaché  entstanden.
Als Collage verarbeitet, macht es sich als Dekoration ganz gut.


weiter mit: Kleister  ⇒
100% Zoom
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
2 Stunden
Bewertung:
4.50
Aufrufe:
5929
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • 1 Eimer,
  • 1 Schere
Material:
  • 1 Luftballon
  • Kleister
  • Zeitungpapier
  • Servietten
  • Zeitschriften oder Werbewurfsendung
  • Kleber

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.