Schritt 1
Cake-Pops formen
Zunächst muss man zum Herstellen von leckeren Cake-Pops einen Kuchen backen. Wunderbar schmeckt ein Zitronen-, Marmor- oder Schokoladenkuchen. Und wenn man dann fertig ist, zerbröselt man das eigene B...
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 2
Cake-Pops mit Zuckerguss überziehen
Nachdem man die Cake-Pops wie sonst auch gemacht hat, wird es nun Zeit diese für Halloween etwas aufzupeppen. Damit aus den Cake-Pops süße Skull-Pops werden. Erschrecken wird man damit zwar niemanden,...
Schritt 3
Gesicht mit Zuckerguss aufmalen
Ist der weiße Zuckerguss wieder erhärtet, kann man sich dem letzten Arbeitsschritt widmen. Man sollte damit nicht schon vorher beginnen, weil sonst alles verschmiert und die Skull-Pops nicht mehr so t...

Schritt 2 / 3 - Cake-Pops mit Zuckerguss überziehen

Nachdem man die Cake-Pops wie sonst auch gemacht hat, wird es nun Zeit diese für Halloween etwas aufzupeppen. Damit aus den Cake-Pops süße Skull-Pops werden. Erschrecken wird man damit zwar niemanden, doch die Partygäste oder klingelnden Kinder werden voll darauf abfahren. Deshalb überzieht man die Cake-Pops zunächst mit weißem Zuckerguss (250 gr Puderzucker & 3 bis 4 EL Wasser vermengen). Dazu tunkt man die "Kuchenlutscher" in das Glas mit der Glasur. Beim Überziehen der Cake-Pops diese am besten schräg eintauchen und drehen. So wird der Überzug gleichmäßig. Damit die Cakepops abtropfen können, muss man diese irgendwie fixieren. Doch wie? Das ist eine Frage, die so oft diskutiert wird. Manche stecken die Kuchenlollis in ein Stück Styropor oder bauen sich eine extra Halterung aus Holz. Ich persönlich fülle ein Glas mit Salz und stecke die Cake-Pops mit dem Stiel hinein. Das ist einfach und eine saubere Sache, denn sind die Cake-Pops fertig, kann man die obere, vollgetropfte Schicht einfach abtragen, entsorgen und den Rest für das nächste Mal aufbewahren.

weiter mit: Gesicht mit Zuckerguss aufmalen  ⇒
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild
Schwierigkeit:
mittel
Zeitbedarf:
1 Stunde
Bewertung:
5.00
Aufrufe:
1289
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • 1 x Rührschüssel,
  • 1 x Rührgerät,
  • 1 x Kühlschrank,
  • 1 x Trinkglas,
  • 1 x Garnierspritze
Material:
  • 600 gr Marmorkuchen
  • 300 gr Frischkäse
  • 150 gr Puderzucker (für die Cakepops)
  • 120 gr Butter
  • 25 Stk. Lollistiele
  • 150 gr Puderzucker (Zuckerguss)
  • 8 TL Wasser (Zuckerguss)
  • 1 Tube schwarze Lebensmittelfarbe
  • 100 gr Kuvertüre

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.