Schritt 1
Kartoffeln kochen und schneiden
Nach dem Kochen der Kartoffeln, dies dauert so 25-30 Minuten, sollte man sie abkühlen lassen und dann pellen.  Für Bratkartoffeln eigenen sich am besten festkochende Kartoffeln. Diese lassen sich am b...
Schritt 2
Kartoffeln braten
Geben sie in eine heiße Pfanne ungefähr 2 Esslöffel Öl. Sie können auch Olivenöl oder Butterschmalz verwenden. Legen sie anschließend bei mittlerer Hitze die Scheiben in die Pfanne. Machen sie die Pfa...
Schritt 3
Schinkenwürfel, Lauch und Gewürze
Nach dem Wenden können sie falls gewünscht in Scheiben geschnittenen Porree hinzufügen. Falls sie Bratkartoffeln lieber mit Speck und Zwiebeln mögen sollten sie diese erst kurz vor Schluß hineingeben,...
Schritt 4
Varianten
Dies ist nur ein Grundrezept. Es lässt sich natürlich je nach Geschmack variieren. z.B: - mit Ei und kleingeschnittene Essiggurken; - mit Cabanossis und einer Dose Baked Beans; - mit Tomaten und Ancho...

Schritt 3 / 4 - Schinkenwürfel, Lauch und Gewürze

Nach dem Wenden können sie falls gewünscht in Scheiben geschnittenen Porree hinzufügen. Falls sie Bratkartoffeln lieber mit Speck und Zwiebeln mögen sollten sie diese erst kurz vor Schluß hineingeben, da sie sonst anbrennen. Würzen sie alles nun mit Paprikapulver, etwas Rosmarin und Pfeffer. Haben sie Schinkenwürfel oder Speck verwand, dann nur vorsichtig salzen und vor dem servieren mit Küchenpapier etwas das Fett entfernen.

weiter mit: Varianten  ⇒
100% Zoom
Schlagwörter: Bratkartoffeln, Beilage
Schwierigkeit:
 
Zeitbedarf:
 
Bewertung:
4.00
Aufrufe:
2337
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • Topf,
  • Pfanne,
  • Pfannenwender,
  • Küchenpapier
Material:
  • festkochende Kartofflen
  • Öl oder Butterschmalz
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver
  • Porree oder Zwiebeln
  • Schinkenwürfel oder Speck

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.