kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 1
Zutaten vorbereiten
Zuerst müsst ihr das Sauerkraut kleinschneiden. Sollte es sehr sauer sein, kann man es zudem leicht auspressen. Dann sind die Pilze an der Reihe. Diese einweichen lassen. Das Fleisch, die Zwiebeln und...
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 2
Bigos kochen
Jetzt übergießt man das Sauerkraut mit Wasser und dem Pilzsud. Dann wird alles auf starker Flamme gekochen. Den Topf nicht zudecken. Den Schinkenspeck auslassen und danach die Zwiebeln in der Pfanne a...

Schritt 1 / 2 - Zutaten vorbereiten

Zuerst müsst ihr das Sauerkraut kleinschneiden. Sollte es sehr sauer sein, kann man es zudem leicht auspressen. Dann sind die Pilze an der Reihe. Diese einweichen lassen. Das Fleisch, die Zwiebeln und den Speck in Stückchen schneiden. Die Wurst in Scheiben schneiden und die Pflaumen entkernen. Und wenn die Pilze schließlich aufgeweicht sind, muss man diese aus dem Wasser nehmen (dieses unbedingt aufbewahren) und in Streifen schneiden.

.


weiter mit: Bigos kochen  ⇒
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
1 Stunde
Bewertung:
3.00
Aufrufe:
1485
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • 1 Schneidebrettchen,
  • 1 Schneidemesser,
  • 1 Topf,
  • 1 Pfanne
Material:
  • 1 1/2 kg Sauerkraut
  • 300 g Rindfleisch
  • 300 g Schweinefleisch
  • 100 g Schinkenspeck
  • 300 g Wurst
  • 4 Zwiebeln
  • 30 g getocknete Pilze
  • 100 g Dörrpflaumen (fals gewünscht)
  • Bratfett
  • 2 Lorbeerblätter
  • Pfeffer
  • Pimentkörner
  • Wacholderbeeren

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.