kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 1
Zutaten vorbereiten
Zuerst müsst ihr das Sauerkraut kleinschneiden. Sollte es sehr sauer sein, kann man es zudem leicht auspressen. Dann sind die Pilze an der Reihe. Diese einweichen lassen. Das Fleisch, die Zwiebeln und...
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 2
Bigos kochen
Jetzt übergießt man das Sauerkraut mit Wasser und dem Pilzsud. Dann wird alles auf starker Flamme gekochen. Den Topf nicht zudecken. Den Schinkenspeck auslassen und danach die Zwiebeln in der Pfanne a...

Schritt 2 / 2 - Bigos kochen

Jetzt übergießt man das Sauerkraut mit Wasser und dem Pilzsud. Dann wird alles auf starker Flamme gekochen. Den Topf nicht zudecken. Den Schinkenspeck auslassen und danach die Zwiebeln in der Pfanne anbräunen. Das Fleisch zusammen mit den gebräunten Zwiebeln im Fett aus dem ausgelassenen Schinkenspeck dünsten, dabei Wasser angießen. Das weiche Fleisch mit der Soße, den Gewürze, den in Streifen geschnittenen Pilzen und den Pflaumen zum Sauerkraut geben und auf ganz kleiner Flamme weiterdünsten. Zum Schluss die in Scheiben geschnittene Wurst und den Wein zufügen. Fertig ist das Bigos nach Jägerart! Dazu serviert man Brot

kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
1 Stunde
Bewertung:
3.00
Aufrufe:
1490
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • 1 Schneidebrettchen,
  • 1 Schneidemesser,
  • 1 Topf,
  • 1 Pfanne
Material:
  • 1 1/2 kg Sauerkraut
  • 300 g Rindfleisch
  • 300 g Schweinefleisch
  • 100 g Schinkenspeck
  • 300 g Wurst
  • 4 Zwiebeln
  • 30 g getocknete Pilze
  • 100 g Dörrpflaumen (fals gewünscht)
  • Bratfett
  • 2 Lorbeerblätter
  • Pfeffer
  • Pimentkörner
  • Wacholderbeeren

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.