kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 1
Rohling mit Krepppapier umwickeln
Zuerst umwickelt man den Styropor-Rohling vor dem Binden mit grünem Krepp-Papier. Dann leuchtet das weiße Styropor später nicht durch....
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 2
Grün mit Grün kombinieren
Für einen Kranz eignen sich viele Nadelgehölze wie zum Beispiel Tanne, Kiefer oder Fichte. Sie können jedoch nach einiger Zeit ihre Nadeln verlieren, vor allem, wenn die Zweige nicht frisch waren. Die...
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 3
Zweige auf den Adventskranz schichten
Zum Binden werden je nach Kranzgröße 5 bis 10 Zentimeter lange Zweige auf den Rohling gelegt und am Zweigende zwei- bis dreimal mit Blumendraht umwickelt. Üppiger wirkt der Kranz, wenn kleine Sträußch...
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 4
Kerzen sicher befestigen
Für die Kerzen kommen vier Kerzenteller auf den Kranz. Sie bestehen aus einem Kunststoffteller, der etwas größer als die verwendete Kerze sein sollte. Oben und unten haben sie jeweils einen Dorn. Befe...
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 5
Adventskranz dekorieren
Zum Schluss kann der Kranz nach Belieben dekoriert werden: mit farbigen Bändern, dazu passend ausgewählten Kugeln, kleinen Sternen aus Filz, Girlanden mit weihnachtlichen Motiven oder duftenden Gewürz...

Schritt 3 / 5 - Zweige auf den Adventskranz schichten

Zum Binden werden je nach Kranzgröße 5 bis 10 Zentimeter lange Zweige auf den Rohling gelegt und am Zweigende zwei- bis dreimal mit Blumendraht umwickelt. Üppiger wirkt der Kranz, wenn kleine Sträußchen überlappend befestigt werden. Zweige oder Sträußchen sind nach dem Dachziegelprinzip so anzuordnen, dass der Rohling rundherum bedeckt und kein Draht zu sehen ist. Dabei außen längere und innen kürzere Zweige verarbeiten. Die Drahtenden werden im Grundgerüst versenkt, damit sie keine Verletzungsgefahr darstellen. Bei einem Tischkranz wird die flache Unterseite frei gelassen. Soll der Kranz frei von der Decke hängen, muss auch die Unterseite des Rohlings gestaltet werden.



weiter mit: Kerzen sicher befestigen  ⇒
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
50 Minuten
Bewertung:
4.50
Aufrufe:
4018
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige
auch interessant
Bild zur Anleitung: Weihnachtsgesteck selbermachen 1* selber machen2* selber machen3* selber machen4* selber machen0* selber machen

Weihnachtsgesteck selbermachen

Weihnachten ist die schönste Zeit des Jahres. Ich habe dieses Jahr schon mein erstes Weihnachtsgesteck gebastelt. Mit meiner Anleitung, weißt du wie.   (...)
Bild zur Anleitung: Adventskranz binden 1* selber machen2* selber machen3* selber machen4* selber machen1/2* selber machen

Adventskranz binden

Spät, aber nicht zu spät und so möchte ich Euch noch kurz zeigen, wie man einen schönen Adventskranz in wenigen Minuten binden kann. Solltet ihr allerdings schon einen Adventskranz (...)
Bild zur Anleitung: Adventskranz 1* selber machen2* selber machen3* selber machen4* selber machen1/2* selber machen

Adventskranz

Die Vorweihnachtszeit ohne Adventskranz ist eigentlich undenkbar. Zwar ist das Angebot in den Geschäften sehr groß, aber selbst gemacht ist einzigartig. (...)

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • Zange,
  • Gartenschere,
  • Heißklebepistole
Material:
  • Kranz-Rohling aus Styropor
  • Stroh- und Weidenzweige
  • grüner Blumendraht
  • grünes Krepppapier

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.