Schritt 1
Weihnachtsbaum aufnähen
Im Prinzip erklärt sich das Foto selbst. Man braucht ein großes Stoffstück, am besten herbstlich Braun, dessen Ränder mit der Maschine gesäumt werden. Darauf werden nun verschiedene kleinere Stoffstüc...

Schritt 1 / 1 - Weihnachtsbaum aufnähen

Im Prinzip erklärt sich das Foto selbst. Man braucht ein großes Stoffstück, am besten herbstlich Braun, dessen Ränder mit der Maschine gesäumt werden. Darauf werden nun verschiedene kleinere Stoffstücke (23 x Grün und 1 x Dunkelbraun) aufgenäht. Diese ergeben einen Tannenbaum mit braunem Stamm :D Man beginnt oben mit der Spitze: 1-2-1-3-2-3-4-3-5-1. Das ergibt dann genau 24 Taschen für kleinere Überraschungen. Mit der Nähmaschine ist das schnell gemacht. Man sollte nur noch darauf achten, das die Stoffkanten nach innen umgeschlagen werden. So fransen diese aus. Und natürlich werden die Taschen oben nicht zugenäht, sondern nur an drei Kanten. Mit einem Filzstift kann man dann noch die einzelnen Taschen durchnummerieren. Schon fertig. Jetzt muss man den Adventskalender nur noch füllen.  

100% Zoom
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
30 Minuten
Bewertung:
4.00
Aufrufe:
2080
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • Nähmaschine,
  • schwarzer Filzstift
Material:
  • 50 x 100 cm Stoff (braun)
  • 10 x 10 cm Stoff (grün, 23x)
  • 10 x 10 cm Stoff (braun)

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.