kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 1

Wir nehmen eine Zitrone fuer unser Gluecksschweinchen und richten die Zitrone so aus, dass wir als Schnauze die Woelbung der Zitrone nehmen die nach Außen geht.   Fuer die augen schneiden wir oberha...
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 2

Für die Ohren oberhalb der Augen zwei Schlitze schneiden, die beiden Lorbeerblaetter in der Mitte halbieren und jeweils die obere Haelfte des Blattes in die Schlitze stecken....
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 3

Damit unser Schwein auch grunzen kann, brauch er noch einen Mund. Dazu schneiden wir einen Schlitz unter der Nase und koennen da noch das Cent Stueck reinstecken....
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 4

Damit das Schweinchen aufrecht stehen kann, werden die vier Zahnstocher als Fueße mit der spitzen Seite nach innen in die Zitrone gesteckt   Nun kann es sehen, hoeren, riechen und grunzen! Dazu auc...

Schritt 1 / 4 -

Wir nehmen eine Zitrone fuer unser Gluecksschweinchen und richten die Zitrone so aus, dass wir als Schnauze die Woelbung der Zitrone nehmen die nach Außen geht.   Fuer die augen schneiden wir oberhalb der Woelbung 2 kleine Loecher rein, damit wir die Gewuerznelken reinstecken koennen. Nun sieht unser Schwein auch was!

weiter mit:  ⇒
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild
Schlagwörter: Glück, Silvester, Basteln, Zitrone
Schwierigkeit:
 
Zeitbedarf:
 
Bewertung:
3.50
Aufrufe:
1670
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • 1 Schere oder Messer
Material:
  • 1 Zitrone
  • 2 Gewürznelken
  • 2 getrocknete Lorbeerblätter
  • 4 Streichhälzer
  • 1 Cent

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.