Schritt 4
Mandeln anrösten
Während die Apfelstückchen warm werden, in einer Pfanne die Mandeln ohne Fett anrösten. Vorsicht, dass sie nicht zu dunkel werden (sonst werden sie bitter!). Perfekt ist es, wenn sie ein leicht bräunl...
Schritt 5
Marmelade würzen
Wenn die Apfelstückchen anfangen zu dampfen, dann den Zitronensaft und den Zimt dazugeben. Kräftig umrühren!...
Schritt 6
Rest hinzugeben
Wenn die Masse kocht, die Mandelstücken und die eingelegten Rosinen unterheben. Umrühren!...
Schritt 7
Pürieren und Gelierzucker hinzufügen
Um eine feinere Marmelade zu erhalten, die Masse mit dem Pürierstab zerkleinern. Danach den Gelierzucker unter rühren langsam einrieseln lassen. Zur Not, sollten die Äpfelstückchen nicht genug Flüssig...
Schritt 8
Abfüllen
Die Marmelade in sterilisierte/abgekochte Gläser abfüllen, den Deckel fest verschliessen und verkehrt herum (Deckel nach unten) aufstellen. Nach ca. einer halben Stunde können die Gläser umgedreht wer...
SCROLL RIGHT

Schritt 8 / 8 - Abfüllen

Die Marmelade in sterilisierte/abgekochte Gläser abfüllen, den Deckel fest verschliessen und verkehrt herum (Deckel nach unten) aufstellen. Nach ca. einer halben Stunde können die Gläser umgedreht werden. Fertig! Guten Appetit!

100% Zoom
Schwierigkeit:
mittel
Zeitbedarf:
1.5 Stunden
Bewertung:
4.80
Aufrufe:
5092
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • grosser Topf,
  • ca. 8 Stk. Marmeladengläser (leer) in verschiedenen Größen,
  • Pürierstab
Material:
  • 2 kg Äpfel
  • 150 g gehobelte Mandeln
  • 2 TL Zimt
  • 4 TL Zitronensaft
  • 150 g Rosinen
  • 500 g Gelierzucker 3:1
  • 250 g Gelierzucker 2:1
  • 6 EL Whiskey (haben hier nen billigen blended Scotch genommen) oder Rum

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.