kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 2
Gestaltung des Zierrandes
Für die obere und untere Alublech-Begrenzung die Streifen mit dem harten Bleistift auf das Blech vorzeichnen: 30 cm lang und 2 bis 2,5 cm breit. Eine Kante mit Zierrand schneiden. Durch die Längsmitte...
Schritt 3
Kleber auftragen
Die Rückseiten der Blechstreifen ganz mit UHU por einstreichen und trocknen lassen....
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 4
Fliegendraht mit Mustern versehen
Die Fliegendraht-Streifen auf das Backpapier legen und beliebig mit blauem Glitter aus der UHU Klebepistole mustern....
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 5
Blechstreifen und Draht verbinden
Eine Längskante des Fliegendrahts exakt am Bruch des Alublechstreifens anlegen und fest andrücken. Die andere Hälfte des Alublechstreifens darüber klappen und mit dem Falzbein fest anreiben (zwischen ...
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 6
Windlicht biegen und Rand verkleben
Den fertigen Streifen um einen runden Gegenstand, z.B. eine Flasche, rund biegen und Anfang und Ende mit einem Schmelzklebestreifen verbinden. Kleber erkalten lassen und Draht vorsichtig von der Flasc...
SCROLL RIGHT

Schritt 6 / 6 - Windlicht biegen und Rand verkleben

Den fertigen Streifen um einen runden Gegenstand, z.B. eine Flasche, rund biegen und Anfang und Ende mit einem Schmelzklebestreifen verbinden. Kleber erkalten lassen und Draht vorsichtig von der Flasche lösen.

kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
30 Minuten
Bewertung:
5.00
Aufrufe:
2808
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • harter Bleistift (2H),
  • Lineal,
  • Backpapier,
  • Zierrandschere,
  • Falzbein,
  • UHU por Hartschaumkleber,
  • UHU Klebepistole LT 110 XL,
  • Glitter-Klebepatronen in Blau
Material:
  • Fliegendraht (aus Baumärkten)
  • Alublech in Blau, DIN A 4

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.