Schritt 1
Schild zusammensetzen
Nun nehmen wir den Sticker und kleben ihn oben mittig auf das durchsichtige Plexiglas. Dann nehmen wir die zweite Glasscheibe und legen sie auf, so dass der Aufkleber zwischen beiden Plexigläsern stec...
Schritt 2
Verbotsschild verankern
Nun bohren wir ein Loch in den Beton oder Pflasterstein des Garten- bzw. Gehweges. Wir stecken einen Dübel hinein und nehmen dann eine Ösenschraube, an der wir den dünnen Eisendraht des Schildes befes...

Schritt 1 / 2 - Schild zusammensetzen

Nun nehmen wir den Sticker und kleben ihn oben mittig auf das durchsichtige Plexiglas. Dann nehmen wir die zweite Glasscheibe und legen sie auf, so dass der Aufkleber zwischen beiden Plexigläsern steckt. Mit dem Bohrer machen wir nun ein Loch in beide Scheiben und setzen eine Schraube ein, mit der wir beide Glasscheiben aufeinander fixieren können. An dieser Schraube befestigen wir zudem einen dünnenen Eisendraht, welcher dazu dient, das Verbotsschild zu verankern, damit es nicht gestohlen wird. Dann können wir das Schild in der Nähe des Weges in die Erde bzw. den Rasen stecken.

weiter mit: Verbotsschild verankern  ⇒
100% Zoom
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
20 Minuten
Bewertung:
3.50
Aufrufe:
4322
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • Bohrmaschine,
  • Drahtzange,
  • Spansäge
Material:
  • 1 Stück Sticker mit Warnhinweis
  • 2 Stück Plexiglas (30 x 15 cm)
  • 1 Stück Dübel
  • 1 Stück Ösenschraube
  • 20 cm Eisendraht
  • 1 Stück Schraube mit Mutter

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.