Schritt 2
Milch vorbereiten
Die Milch mit dem Honig verrühren. (Tipp: dafür die Milch vorher leicht erwärmen)...
Schritt 3
Der Teig
Zuerst Mehl mit Backpulver vermischen, dann Walnüsse, Haferflocken und Früchtmix unterrühren. Anschließend das abgekühlte Fett sowie die Milch-Honig-Mischung darübergiessen. Alles mit dem Handrührgerä...
Schritt 4
Taler formen
Mit den Händen kleine Taler formen und auch eine mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen....
Schritt 5
Backen
Das ganze bei 180°C für 15 Minuten backen lassen....
Schritt 6
Bitte Überschrift einfügen.
Wenn die Walnuss-Müsli-Taler abgekühlt sind, die Kuverture in einem Wasserbad auf dem Herd schmelzen und eine Hälfte der Taler eintauchen. Dann die Taler zurück auf das Backpapier setzen und die Schok...
SCROLL RIGHT

Schritt 6 / 6 - Bitte Überschrift einfügen.

Wenn die Walnuss-Müsli-Taler abgekühlt sind, die Kuverture in einem Wasserbad auf dem Herd schmelzen und eine Hälfte der Taler eintauchen. Dann die Taler zurück auf das Backpapier setzen und die Schokolade trocknen lassen. Zum Schluß mit Puderzucker bestäuben. Viel Spaß beim nachbacken und naschen!

100% Zoom
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
1 Stunde
Bewertung:
4.50
Aufrufe:
3816
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • 1 Stk. Backblech,
  • 1 Stk. Handrührgerät,
  • Backpapier,
  • 1 Stk. Messbecher,
  • 2 Stk. Töpfe (einen großen und einen kleinen, der in den großen paßt -> Wasserbad)
Material:
  • 100 g Butter oder Margarine
  • 150 g gehackte Walnüsse
  • 175 g dunkles Weizenmehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 125 ml Milch
  • 4 TL Honig
  • 150 g kernige Haferflocken
  • 50 g Früchtemix, gehackt (kandierte Früchte)
  • dunkle Kuverture
  • 2 TL Puderzucker

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.