Schritt 2
Kontrolle
Um bei den jeweils gegenüberliegenden Latten, die gleiche Länge zu bekommen , drückt man erst die Enden gegen ein Stück Holz, wie hier im Foto zu sehen....
Schritt 3
Zusammen klemmen
Die 2 Latten werden dann mit einer Schraubzwinge fixiert. Jetzt kann man die Latten auf Maß sägen. Dadurch hat man bei beiden Latten exakt dieselbe Länge. So macht man das auch mit den zwei anderen ...
Schritt 4
Vorbohren
Jetzt kommen auf die Ecken die Eckbinder. Dazu legt man die Eckbinder auf ihre Position, hält sie mit einer Hand fest und markiert mit einem Bleistift die Bohrlöcher. Dann bohrt man mit einem 2 mm B...
Schritt 5
Eckbinder
Die Latten werden mit den Eckbindern verschraubt....
Schritt 6
T-Binder
In der Mitte des Rahmens wird noch eine Querlatte zur Stabilität angebracht und diese mit einem T-Binder oben und unten mit den Seitenlatten verbunden. Achtung: Wieder vorbohren, sonst kann das Ho...

Schritt 6 / 11 - T-Binder

In der Mitte des Rahmens wird noch eine Querlatte zur Stabilität angebracht und diese mit einem T-Binder oben und unten mit den Seitenlatten verbunden. Achtung: Wieder vorbohren, sonst kann das Holz reißen.

weiter mit: Fertiger Rahmen  ⇒
100% Zoom
Schwierigkeit:
mittel
Zeitbedarf:
2 Stunden
Bewertung:
4.33
Aufrufe:
15386
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • 1 Handsäge,
  • 1 Schraubenzieher oder Akkuschrauber,
  • 1 Bohrmachine,
  • 1 2 mm Bohrer
Material:
  • 4 St. Latten 18 x 38 mm (muss in etwa den Originalmaßen des Bilderrahmens entsprechen) ca. 2m lang
  • 4 St. Eckbinder
  • 2 St. T-Binder
  • Uni- Allzweckschrauben

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.