Schritt 1
Holzbrett auf Maß zusägen
Zuerst nimmt man den Zollstock und nimmt Maß. Dann besorgt man sich ein Holzbrett, dass so hoch, breit und Tief ist wie das Buch selbst.  Ist das Buch besonders dick, muss man eventuell zwei Holzbrett...
Schritt 2
Holzbrett mit Seitenstruktur bekleben
Dann sollte man die Buchseiten im Profil d.h. als Ganzes zusammen fotografieren. Wichtig ist, das diese auf dem Foto frontal zu sehen sind, d.h. aus einem 90° Winkel abgelichtet wurde und nicht anders...
Schritt 3
Holzbrett an die Wand schrauben
Bevor wir nun noch den Buchdeckel vom Buch abtrennen und auf das Holzbrett kleben, montieren wir das Holz- bzw. Regalbrett an die Wand. Dazu nehmen wir zwei kleine Metallwinkel, die wir zunächst umged...
Schritt 4
Buchdeckel aufkleben
Im letzen Schritt trennen wir den Buchdeckel von den Seiten (aus diesem Grund sollte man ein altes Buch nehmen) und kleben diesen mit Holzleim auf das Regalbrett. Damit ist das schwebende Bücherregal ...

Schritt 3 / 4 - Holzbrett an die Wand schrauben

Bevor wir nun noch den Buchdeckel vom Buch abtrennen und auf das Holzbrett kleben, montieren wir das Holz- bzw. Regalbrett an die Wand. Dazu nehmen wir zwei kleine Metallwinkel, die wir zunächst umgedreht an die Wand schrauben, d.h. der Winkel zeigt nach oben. In diesen legen wir dann das Holzbrett und schrauben dieses fest.  

weiter mit: Buchdeckel aufkleben  ⇒
100% Zoom
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
1 Stunde
Bewertung:
4.67
Aufrufe:
16320
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige
auch interessant
Bild zur Anleitung: Stabiles Bücherregal aus Eiche 1* selber machen2* selber machen3* selber machen4* selber machen1/2* selber machen

Stabiles Bücherregal aus Eiche

Nachfolgend möchte ich Euch aufzeigen wie Ihr ebenfalls ein solches Holzregal für Bücher bauen könnt. Es ist recht einfach konstruiert und schnell gebaut. Und aufgrund der variablen (...)
Bild zur Anleitung: Schwebendes & unsichtbares Bücherregal 1* selber machen2* selber machen3* selber machen4* selber machen1/2* selber machen

Schwebendes & unsichtbares Bücherregal

Ik zeige Dir, wie man mehrere Bücher scheinbar schweben lässt. Viele werden Dich fragen wie das geht, denn das unsichtbare Regal für Bücher ist der absolute Hingucker. (...)

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • Holzsäge,
  • Schleifpapier
Material:
  • 1 Stk. altes Buch (a x b x c cm)
  • 1 Stk. Holzbrett (a x b x c cm)
  • Digitalkamera, PC und Drucker
  • Holzleim
  • 2 Stk. kleine Metallwinkel (40 x 25 mm)
  • 4 Stk. Schrauben und Dübel

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Gesendet: 7 Jahre, 3 Monate her von Robert Trebor #2136
sieht cool aus
Gesendet: 7 Jahre, 4 Monate her von LauraMarleen #2076
Tolle Anleitung für ein stabiles Bücherregal, das trotzdem unsichtbar ist . Wozu der negative Verweis zum Erklärbär? Seine Idee hält für ein paar wenige Bücher, ist dafür aber auch schnell gemacht. Für die, die ein, zwei Bücher ablegen wollen (statt z.B. auf einem Nachttisch) optimal.
Gesendet: 7 Jahre, 4 Monate her von Bastelbob #2075
Ein <strong>unsichtbares Bücherregal</strong> ist der absolute Hammer und gleich mehrere übereinander schwebende noch besser. Allerdings ist ein solches <strong>unsichtbares Bücherregal</strong>, wenn wie in dieser <a target="_blank" href="schwebendes-a-unsichtbares-buecherregal+630.html">Anleitung</a> beschrieben angebracht, nicht sonderlich stabil bzw. eine wackelige Angelegenheit. Wer wirklich ein stabiles <strong>Regal</strong> haben will, sollte es mit der hier vorgeschlagenen Bauart versuchen.http://wawerko.de/unsichtbares-buecherregal+3302.html