Schritt 2
Bögen falzen
Die kopierten Seiten werden in der Mitte gefaltet. Wer hat, kann ein Falzbein benutzen. Die Rückseite von einem Kamm hab ich auch schonmal genommen. Aber es geht auch gut ohne. Habe auch noch ein weiß...
Schritt 3
Einstichstellen markieren, Löcher stechen
Sind alle Seiten gefalzt, kann man die Löcher für die Heftklammern stechen. Dazu die Seiten ineinanderlegen und mit der Nadel an den markierten Punkten einstechen. Das klappt am besten, wenn man ein G...
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 4
Seiten aus FWH entfernen
Das Innenleben wäre damit fertig. Apropos Innenleben. Das muss man bei dem Friedrich Wilhelm Heft jetzt entfernen....
Schritt 5
Namensfeld ausschneiden, Bild ins Fenster kleben
Dann schneidet man mithilfe eines schweren Lineals und eines Teppichmessers das Namensfeld vorne aus.Durch das Fenster kann man später das ausgedruckte Bild / Foto sehen. Dieses hab ich mit ganz dünne...
Schritt 6
Bögen einsetzen, Heftklammern festhämmern
Jetzt kann man die Papiere auf die Heftklammer setzen, was eine ziemliche Friemelei ist ;-). Die Klammern muss man mit etwas Gewalt wieder nach innen biegen und dann mit einem Hammer bearbeiten, damit...

Schritt 6 / 8 - Bögen einsetzen, Heftklammern festhämmern

Jetzt kann man die Papiere auf die Heftklammer setzen, was eine ziemliche Friemelei ist ;-). Die Klammern muss man mit etwas Gewalt wieder nach innen biegen und dann mit einem Hammer bearbeiten, damit sie schön fest sitzen. Zwischen Hammer und Papier ist ein Stück Pappe nicht schlecht, da sonst graue Abdrücke entstehen.


weiter mit: Innenseiten bekleben  ⇒
100% Zoom
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
2 Stunden
Bewertung:
4.33
Aufrufe:
5863
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • 1 Hammer,
  • 1 Teppichmesser,
  • 1 schweres Lineal
Material:
  • 1 Friedrich Wilhelm Heft
  • kopierte Seiten des alten Heftes + 1 weißes Blatt Papier (DinA3)
  • doppelseitiges Klebeband
  • 1 Foto/Bild für die Titelseite

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.