kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 1
Ring ausschneiden
Zuerst schneidet man aus der Pappe einen Ring aus, in den man oben ein kleines Loch schneidet um dort das Geschenkband zum aufhängen zu befestigen....
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 2
Ring mit Knöpfen bekleben
Nun nimmt man die bunten Knöpfe und klebt diese auf den Ring aus Pappe. Das geht ganz gut mit UHU Plastikkleber, denn später klebt man auch mal Knopf auf Knopf. Als erstes sollte man die großen Knöpfe...

Schritt 2 / 2 - Ring mit Knöpfen bekleben

Nun nimmt man die bunten Knöpfe und klebt diese auf den Ring aus Pappe. Das geht ganz gut mit UHU Plastikkleber, denn später klebt man auch mal Knopf auf Knopf. Als erstes sollte man die großen Knöpfe kleben und auf diese dann die kleineren. Ist man fertig damit, kann man den Türkranz an die Wand oder Tür hängen. Durch die verschiedenfarbigen Knöpfe sieht der Kranz aus wie ein schöner Blumenkranz.

kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
40 Minuten
Bewertung:
4.33
Aufrufe:
6203
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • Schere,
  • Bleistift
Material:
  • 30 x 30 cm Kartonpappe
  • Kleber
  • 2 m Geschenkband
  • 100+ Knöpfe

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Gesendet: 6 Jahre, 12 Monate her von Milda #2216
Das sieht echt toll aus!
Gesendet: 7 Jahre, 5 Monate her von Gast #2215
Einen Türkranz muss man nicht immer klassisch aus Tannenzweigen, -zapfen und irgendwelchen getrockneten Blumen oder Rindenstücken binden. Man kann auch bloß Pappe und jede Menge bunte Köpfe nehmen.http://wawerko.de/tuerkranz-aus-knoepfen+3095.html