Schritt 1
Flasche säubern und festklemmen
Zunächst sollte die PET-Flasche von Inhaltrsresten gesäubert werden. Anschließend sollte man sie vorzugsweise in einen Schraubstock einspannen. Aber dies ganz vorsichtig und mit wenig Druck. So befest...
Schritt 2
Flaschenkopf absägen
Der Flaschenkopf, d.h. der Teil von der Ausgießöffnung bis zum dickeren Flaschenbauch, wird abgesägt. Dieser Teil wird später der Trichter. Zum Sägen solltet ihr eine Säge mit feinem Sägeblatt verwend...
Schritt 3
Fertig!
Der abgesägte Oberteil der Flasche kann nun als Trichter dienen. Dazu stellt man ihn einfach auf den Kopf. Wenn die Sägekante noch etwas scharfkantig und rauh ist, dann kann man sie nun noch mit et...

Schritt 3 / 3 - Fertig!

Der abgesägte Oberteil der Flasche kann nun als Trichter dienen. Dazu stellt man ihn einfach auf den Kopf. Wenn die Sägekante noch etwas scharfkantig und rauh ist, dann kann man sie nun noch mit etwas Schmiergelpapier glätten

100% Zoom
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
5 Minuten
Bewertung:
4.00
Aufrufe:
5425
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • 1 feine Säge
Material:
  • 1 alte PET-Flasche

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Gesendet: 8 Jahre, 3 Monate her von Bosch #1223
Jetzt muss man nur noch die eine Seite des Deckels absägen und kann Flasche und Trichter problemlos miteinander verschrauben!
Gesendet: 8 Jahre, 3 Monate her von khilgers #1222
Manchmal muss man Flüssigkeiten durch enge Öffnungen gießen, z.B. um Flaschen zu befüllen. Aber einen Trichter hat man selten zur Hand. Hier seht ihr wie man einen (stabilen!) Trichter ganz einfach selbst baut. Ihr benötigt dafür nur eine alte PET-Flasche, in der zuvor Mineralwasser oder Limonade waren.http://wawerko.de/trichter-selbst-gebaut+1093.html