Schritt 1
Verbindung herstellen
Als erstes gilt es, das Stromkabel mit der Lampe zu verbinden. Entweder kann man die offenen Aderenden direkt in der Lampe verschrauben oder die Lampe hat selbst ein kleines Kabel. Trifft letzteres zu...
Schritt 2
Lampe anbringen
Die Lampe wird unter der Schreibtischplatte und über der Tastaturschublade angebracht. Dazu kommen doppelseitige Klebestreifen zum Einsatz, die die Lampe ohne Aufwand unter der Tischplatte halten. ...
Schritt 3
Kabel befestigen
Zum Abschluss muss das Kabel auf seinem Weg von der Lampe zur Steckdose befestigt werden. Dazu kommen Kabelklemmen zum Kleben oder Nageln zum Einsatz. Damit kann das Kabel unter der Tischplatte entlan...
Schritt 4
Einschalten!
Wenn alles geklappt hat, dann gibt es ab sofort keine Vertipper mehr bei Dunkelheit....

Übersicht - Tastaturbeleuchtung für den Computersch ...

Am Abend kann es schon mal dunkel werden auf der Tastatur, vor allem, wenn sie sich in einer Tastaturschublade befindet. Das nötige Licht kann eine Lampe bringen, die zur Beleuchtung über der Tastaturschublade montiert werden kann. Dazu benöigt man eine Mini-Leuchtstoffröhre, die man im Handel bei den Möbelleuchten findet. Für die Stromzuführung und damit die Lampe schaltbar ist, kommt ein Stromkabel mit sog. Schnurzwischenschalter zum Einsatz.

weiter mit: Verbindung herstellen  ⇒
100% Zoom
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
20 Minuten
Bewertung:
4.00
Aufrufe:
7181
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • 1 Elektriker-Schraubendreher,
  • 1 Hammer
Material:
  • 1 Mini-Leuchtstoffröhre ("Möbelleuchte")
  • 1 Stromkabel mit Schnurschalter und Stecker
  • 1 Lüsterklemme
  • Kabelklemmen zum Nageln oder Kleben
  • Starkes doppelseitiges Klebeband (z.B. Tesa PowerStrip)

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Gesendet: 8 Jahre, 3 Monate her von micromirko #1352
Ist ne tolle Sache. Ich habe mir ebenfalls eine Tastaturbeleuchtung - aber aus einer Led-Leiste mit 20 Leds - gebastelt. War für meine schwarze Tastatur vorher oft zu dunkel. Diese Anleitung sieht so aus, als ob eine 2. Leuchte zusätzlich oder eine längere Lampe nicht schaden könnte von wegen gleichmäßige Ausleuchtung der Tastatur. Desweiteren würde ich mal über eine Abschirmung nachdenken, damit man nicht in die Lampe schauen muss.
Gesendet: 8 Jahre, 6 Monate her von khilgers #1351
Am Abend kann es schon mal dunkel werden auf der Tastatur, vor allem, wenn sie sich in einer Tastaturschublade befindet. Das nötige Licht kann eine Lampe bringen, die zur Beleuchtung über der Tastaturschublade montiert werden kann.

Dazu benöigt man eine Mini-Leuchtstoffröhre, die man im Handel bei den Möbelleuchten findet. Für die Stromzuführung und damit die Lampe schaltbar ist, kommt ein Stromkabel mit sog. Schnurzwischenschalter zum Einsatz.http://wawerko.de/tastaturbeleuchtung-fuer-den-computerschreibtisch+421.html