Schritt 1
Kerze gießen
Zuerst wäscht man die Tasse ordentlich aus und erhitzt auf der Herdplatte das Paraffinwachs langsam in einem Topf. Wer will kann noch Duftstoffe zum geschmolzenen Kerzenwachs hinzugeben. Anschließend ...
Schritt 2
Kerzendocht einsetzen
Sodann muss man noch den Docht mittig versenken. Damit dieser nicht in der Tasse umkippt, sollte man diesen abstützen z.B. mit einem Schaschlik-Spieß. Anschließend muss das Kerzenwachs nur noch trockn...

Übersicht - Tassenkerze

Wie man aus alten Tee- und Kaffeetassen schöne Dekokerzen macht, möchte ich Euch nachfolgend erklären. Im Prinzip gießt man nur eine Kerze in eine Tasse. Dennoch ist das eine wunderbare Vintage-Deko. Und was macht man sonst mit einzelnen Tassen vom Flohmarkt oder wenn alle anderen schon in Scherben liegen?

weiter mit: Kerze gießen  ⇒
100% Zoom
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
40 Minuten
Bewertung:
4.00
Aufrufe:
2328
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • Kochtopf
Material:
  • alte Teetasse
  • Kerzendocht
  • Schaschlikspieß
  • Paraffinwachs

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.