SCROLL LEFT
Schritt 1
Einzelteile zuschneiden
Lassen Sie sich wenn möglich die Einzelteile nach der Materialliste im Holzfachhandel zuschneiden. Wenn Sie sich die Bretter selbst zuschneiden, sollten Sie mit den oberen Seitenteilen (Pos. 19) begin...
Schritt 2
Bohren und sägen
Zeichnen Sie auf den oberen Seiten (Pos. 19) und auf den Außenseiten (Pos. 18) die Positionen der Bohrlöcher an. Bohren Sie die einzelnen Löcher mit dem angegebenen Durchmesser. Beachten Sie, dass all...
Schritt 3
Verbindungen ausarbeiten
Spannen Sie die Innenseiten (Pos. 1) und die Front- und Rückseite (Pos. 2) zusammen und bohren Sie die Löcher (D= 4,5) für die Spax - Schrauben (4 x 50) vor. Verschrauben Sie die vier Platten miteinan...
Schritt 4
Führung Beinauflage
Zeichnen Sie die Positionen für die Führungen der Beinauflagen an und schrauben Sie diese auf beiden Seiten fest. Sägen Sie die Abstandsleisten (Pos. 16), die zwischen Innen- und Außenseite befestigt ...
Schritt 5
Befestigung Beinauflage
Um die Beinauflage (Pos. 9) an den Frontauszügen zu befestigen, wird an der Vorderseite eine Leiste (Pos. 11) darunter geschraubt. Schieben Sie die Beinauflagen auf den Auszug und stellen die Front da...

Schritt 2 / 13 - Bohren und sägen

Zeichnen Sie auf den oberen Seiten (Pos. 19) und auf den Außenseiten (Pos. 18) die Positionen der Bohrlöcher an. Bohren Sie die einzelnen Löcher mit dem angegebenen Durchmesser. Beachten Sie, dass alle 30 mm Löcher eine Bohrtiefe von 15 mm haben. Sägen Sie an allen geschwungen Teilen die Ausschnitte und Rundungen mit einer Stichsäge aus. Zeichnen Sie die beiden Ausschnitte für die Beinauflagen auf der Frontseite (Pos. 2) an. Sägen Sie die Ausschnitte mit einer Stichsäge oder, wenn Sie die Möglichkeit haben, mit einer Tauchsäge mit Führungsschiene aus. Die Rundungen in den Ecken werden wieder mit einer Stichsäge ausgesägt.Die beiden herausgeschnittenen Platten sind die Frontplatten der Auflagen. Schleifen Sie die Kanten mit einem Handschleifklotz oder einem Bandschlei-fer und bohren Sie zwei 30 mm Löcher als Griffe. Runden Sie alle Kanten an den Einzelteilen, die später nicht an ein anderes Brett anstoßen, mit einer Oberfräse oder einer Kantenfräse (R = 8 mm) ab.


weiter mit: Verbindungen ausarbeiten  ⇒
100% Zoom
     
Schlagwörter: Sommer, Strand, Sitzen, gemütlich
Schwierigkeit:
schwer
Zeitbedarf:
> 4 Std.
Bewertung:
5.00
Aufrufe:
8784
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • Handkreissäge,
  • Stichsäge,
  • Akkuschrauber,
  • Exzenterschleifer,
  • Kantenfräse bzw. - Oberfräse,
  • Hammer,
  • Schraubenschlüssel 13 und 17,
  • Zwingen,
  • Vorstecher,
  • Teppichmesser,
  • 3,5 mm Bohrer,
  • 4,5 mm Bohrer,
  • 8 mm Bohrer,
  • 10 mm Bohrer,
  • 30 mm Bohrer,
  • Schleifklotz
Material:
  • 2 Seite Innen (800x630x20), Furniersperrholz
  • 2 Front und Rückseite (960x430x20), Furniersperrholz
  • 1 Mittelseite lang (960x480x20), Furniersperrholz
  • 1 Mittelseite kurz (465x400x20), Furniersperrholz
  • 1 Deckel Fach (955x230x20), Furniersperrholz
  • 1 Anschlagbrett Deckel (960x85x20), Furniersperrholz
  • 1 Boden Fach (960x275x20), Furniersperrholz
  • 1 Sitz (960x465x20), Furniersperrholz
  • 2 Beinauflage (435x369x20), Furniersperrholz
  • 2 Stoppleiste Beinauflage (470x20x20), Furniersperrholz
  • 2 Befestigung Beinauflage (360x40x20), Furniersperrholz
  • 2 Führung schmal (465x40x20), Furniersperrholz
  • 2 Führung breit (465x85x20), Furniersperrholz
  • 2 Befestigung Führung breit (465x20x20), Furniersperrholz
  • Auflageleisten Sitz + Deckel (4,2 lfm x20x20), Furniersperrholz
  • Abstandsleisten zwischen Seiten (6,4 lfm x50x20), Furniersperrholz
  • 2 Kufe (820x120x20), Furniersperrholz
  • 2 Seite außen (1000x800x20), Furniersperrholz
  • 2 Seiten oben (ca. 1200x ca 1033x20), Furniersperrholz
  • 3 Quersterebe Dach (1055x100x20) Furniersperrholz
  • 2 Seite Klappmechanismus (450x100x20), Furniersperrholz
  • 1 Rückenlehne (1090x1050x20), Furniersperrholz
  • 2 Armlehne (590x120x20), Furniersperrholz
  • 2 Anstecktisch (280x230x20), Furniersperrholz
  • 2 Anstecktisch Frontblende (258x48x20), Furniersperrholz
  • 2 Anstecktisch Halter groß (50x50x20), Furniersperrholz
  • 2 Anstecktisch Halter klein (50x30x20), Furniersperrholz
  • 2 Grundplatte Tragegriff (100x100x20), Furniersperrholz
  • 1 Auflage Rückenlehne (1085 x D = 30), Kiefer Rundstab
  • 1 Einrast Rundstab (1130 x D = 30), Kiefer Rundstab
  • 1 Handgriff (1043 x D = 30), Kiefer Rundstab
  • 1 Dach (1120x1120x6), Sperrholz
  • 2 Scharnier lang (ca. 300 x ca. 40), Stahl
  • 2 Scharnier kurz (ca. 800 x ca. 43), Stahl
  • 50 Spax Schrauben (30x3,5), Edelstahl
  • 30 Spax Schrauben (35x4), Edelstahl
  • 120 Spax Schrauben (50x4), Edelstahl
  • 70 Spax Schrauben (70x4), Edelstahl
  • 10 Spax Schrauben (20x4,5), Edelstahl

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.