Schritt 1
Anzeichnen und aussägen
Bild1) Eine runde Scheibe von 3,5 cm dicke und einen Durchmesser von 30 cm hatte ich noch, wie immer vom Sperrmüll. Und vom Osterhasen hatte ich noch genug übrig 4 cm dick Bild 2) den Kreis von d...
Schritt 2
Abschleifen 80er, 120er und 180er Schleifpapier und Öffnung sägen
Bild 1) Mit Bandschleifer erst 80er dann 120er alles abschleifen Bild 2) Mit den Handschleifer und 180er Schleifpapier nochmal alles nachschleifen. Bild 3) Mit der Dekupiersäge, geht auch...
Schritt 3
Mit Forstnerbohrer Löcher fürs Futter
Bild 1) Hier habe ich erst mal mit Der Bohrmaschine im Ständer und 3 cm Forstnerbohrer Löcher ca.1 cm bis 2 cm tief gebohrt Bild 2) Alle Löcher gebohrt Bild 3) Viellicht ein paar zu viel, aber egal...
Schritt 4
Zusammenbau
Bild 1) Durch die Mitte ein 10er Loch gebohrt und 3 Füße mit Holzleim befestigt. Die Füße sind Drehschalter vom Kinderherd, waren noch übrig. Bild 2) Zwei Unterlegscheiben und von oben eine 10er Sch...

Übersicht - Spielzeug Denken Fressen aus Holz

Die Idee dazu kommt von atzehb
http://www.1-2-do.com/de/projekt/Hundespielzeug-aus-Holz/bauanleitung/3048/

Dieser Spielfress-Teller für Benny hat einen Durscmesser von 30 cm.
Alles weitere gibt es in der Bauanleitung wie immer


weiter mit: Anzeichnen und aussägen  ⇒
100% Zoom
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
4 Stunden
Bewertung:
3.00
Aufrufe:
1511
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • 1 Stichsäge, grün Bosch (grün) PE 54,
  • 1 Dekupiersäge,
  • 1 Bohrständer,
  • 1 Bohrmaschine,
  • 1 10er Bohrer,
  • 1 Schleifblock,
  • 1 Bandschleifer,
  • 1 Gabelschlüssel 13er,
  • 1 Bleistift,
  • Meter
Material:
  • 2 Holz (3,5 cm dick 30 cm Durchmesser)
  • 3 Holz (5cm Durchmesser für Füße)
  • 3 10er Unterlegscheiben
  • 1 10 Schraube (ca 10 cm)
  • 3 Muttern

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.