Schritt 1
Gesicht grundieren
Zuerst müsst Ihr Euer Gesicht grundieren. Mit einem Schwämmchen wird zunächst die weiße Theaterschminke aufgetragen. Dann folgt mit einem Pinsel das weiße Pulver....
Schritt 2
Knochen einzeichnen
Nun folgenen die Details. Dazu nehmt ihr den Kajalstift und zeichnet die einzelnen Knochen des Schädels ein. Dies sind die Augenhöhlen, die Nase mit dem Nasenbein, und beidseitig das Jochbein und das ...
Schritt 3
Tiefen ausmalen
Nun werden mit der schwarzen Theaterschminke die Vertiefungen des Schädels ausgemalt. Nun ist der Totenkopf schon deutlich zu erkennen. Das aufmalen geht am besten mit einem kleinen Schwamm....
Schritt 4
Konturen nachzeichnen
Nun nimmt man den schwarzen Lidschatten und malt noch einmal die Konturen nach. Verschmiert den Lidschatten dabei ruhig über die scharfen Kanten hinaus. So wirken die Übergänge nicht so direkt und die...
Schritt 5
Zähne aufmalen
Zum Schluß malt euch mit eurem Kajal ein paar Zähne und arbeitet noch ein paar weitere Details ein. So geschminkt kann Halloween kommen....

Schritt 3 / 5 - Tiefen ausmalen

Nun werden mit der schwarzen Theaterschminke die Vertiefungen des Schädels ausgemalt. Nun ist der Totenkopf schon deutlich zu erkennen. Das aufmalen geht am besten mit einem kleinen Schwamm.

weiter mit: Konturen nachzeichnen  ⇒
100% Zoom
Schlagwörter: Halloween, Schminke, Skelett
Schwierigkeit:
mittel
Zeitbedarf:
1 Stunde
Bewertung:
4.33
Aufrufe:
2258
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • Pinsel,
  • schwarzer Lidschatten,
  • weißes Puder,
  • Kajal
Material:
  • Theaterschminke

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.