kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 1
Wasser kochen und Vinyl aufweichen
In eine Schüssel füllt man zunächst kochendes Wasser. Dann taucht man die Schallplatte bis zum Label ein. Schon nach kurzer Zeit merkt man, dass das Vinyl erweicht....
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 2
Buchstütze biegen
Nach kurzer Zeit (2-3 Minuten) kann man die Platte aus dem Wasser nehmen und das weiche Vinyl beliebig formen. Um einen 90° Winkel für die Buchstütze zu erhalten, legt man die Platte auf ein Küchenbre...
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 3
Vinyl erstarren lassen
Nun sollte man warten, bis das Vinyl wieder erstarrt. Dies kann 10-15 Minuten dauern. Zum Schluss sollte die Buchstütze noch in kaltes Wasser eintauchen, damit sie komplett aushärtet. Denn oftmals ist...

Schritt 1 / 3 - Wasser kochen und Vinyl aufweichen

In eine Schüssel füllt man zunächst kochendes Wasser. Dann taucht man die Schallplatte bis zum Label ein. Schon nach kurzer Zeit merkt man, dass das Vinyl erweicht.

weiter mit: Buchstütze biegen  ⇒
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
20 Minuten
Bewertung:
4.71
Aufrufe:
9382
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • 1 Schüssel
Material:
  • 1 Vinyl-Platten
  • Wasser (kochend)

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Gesendet: 7 Jahre, 2 Monate her von jjone #2196
Platten von Roy Black habe ich auch, die hebe ich mir auf, bis das Benzin mal knapp wird. Eiserne Reserve.
Gesendet: 7 Jahre, 2 Monate her von Matisyahu #2191
LOL, Maffay geht ja noch, meine Eltern haben mir nur Roy Black Platten vererbt
Gesendet: 7 Jahre, 2 Monate her von jjone #2190
Endlich weiß ich, wohin mit den Maffayplatten ...
Gesendet: 7 Jahre, 2 Monate her von LauraMarleen #2173
Gefält mir sehr sehr gut. Sieht toll aus und ist schnell gemacht. 5*
Gesendet: 7 Jahre, 6 Monate her von Grayson #1964
Cooles Teil! Das nenne ich mal kreatives Recyceln. *****
Gesendet: 8 Jahre her von Benji #1963
Oftmals hat man noch irgendwo ein paar alte Langspielplatten rumliegen, doch der zugehörige Plattenspieler hat schon vor Jahren seinen Geist aufgegeben. In einem solchen Fall kann man die alten Vinyl-Scheiben recyclen und zu praktischen Buchstützen umarbeiten - das ist wirklich ganz einfach.http://wawerko.de/selbstgemachte-buchstuetzen-aus-schallplatten+1926.html