Schritt 1
Holzeinlage lackieren
Die alte Schubladeneinlage aus Holz wird als erstes lackiert, weil ich nur eine schwarze Holz-Einlage hatte und man diese durch den Stoff durchgesehen hätte. Schneller geht's natürlich, wenn man direk...
Schritt 2
Schubladeneinlage einwickeln
Damit die Einlage in der Schublade nicht verrutscht, habe ich sie ummantelt. So habe ich auf der Unterseite ein Stück Gummi aufgeklebt. Aus dem Stoff habe ich dann eine Abdeckung zugeschnitten und die...

Schritt 2 / 2 - Schubladeneinlage einwickeln

Damit die Einlage in der Schublade nicht verrutscht, habe ich sie ummantelt. So habe ich auf der Unterseite ein Stück Gummi aufgeklebt. Aus dem Stoff habe ich dann eine Abdeckung zugeschnitten und die Schubladeneinlage darin eingewickelt d.h. die Stoffränder umgeschlagen. Damit auch alles zusammenhält, habe ich die einzelnen Teile zum Schluß mit Tape fixiert. Und schon ist die Einlage fertig. Diese kann man nun in die Schublade legen. Wenn die Schubladeneinlage genau passend ist und die Maße denen der Schublade selbst entsprechen, kann man natürlich auch auf eine gummierte Unterseite verzichten. Bei kleineren Einlagen die z.B. einen Besteckkasten einfassen sollen, ist das aber durchaus zu empfehlen. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Nachmachen!

100% Zoom
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
20 Minuten
Bewertung:
3.00
Aufrufe:
2647
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • Schere
Material:
  • 1 x Schubladeneinlage
  • 60 x 60 cm Stoff
  • 60 x 60 cm Gummi
  • 1 Rolle Tape

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Gesendet: 4 Jahre, 5 Monate her von Beate Wolstein #3488
Eine nette kleine Idee! Das werde zu Zeiten mal versuchen!