SCROLL LEFT
Schritt 1
Grundriss des Hundes
als erstes müsst ihr euch eine Passende Vorlage suchen oder selbst Zeichnen.Mein Hund ist ca 50 cm lang und 43 cm hoch.Diese Vorlage übertragt ihr dann auf euer Holzplatte und sägt sie so aus das Ihr ...
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 2
Loch für Lenkung
So dann kommt eine ziemlich schwierige Aufgabe.Die Lenkung!Hier steckt ihr beide Teile zusammen, lasst aber 5mm luft dazwischen (sonst klappt das lenken nicht weil die Teile sich verkeilen)Dann die Te...
Schritt 3
Lenkung 1
Also nächstes nemt ihr das Hinterteil eures Rutschers und macht von innen an beiden Löchern eine Schlaghülse rein.Evtl müsst ihr davor die Löcher etwas bearbeiten damit sie bündig mit dem Holz sind, a...
Schritt 4
Lenkung 2
Dann nehmt ihr das ander Holzteil und vergrössert das Loch auf 10mm.Hier dann das Alu oder Stahlrohr einfügen und bündig absägen/feilen.Wenn Ihr das gemacht habt probiert ihr aus ob die beide Holzteil...
Schritt 5
Lenkung 3
Als nächstes nehmt ihr den Gewindestab und schruabt ihn von oben durch beide Teile damit die Lenkung funktionsfähig wird. Jetzt müsst ihr hoffen das ihr die Schlaghülsen richtig reingemacht habt, dami...

Übersicht - Rutscher Hund

Hallo,

ich habe mich im Winter mal dran gemacht und einen Rutscher Hund für meinen Junior gebaut.
Man braucht Zeit, Lust und Geduld!
Und gutes Werkzeug!

Gruß Benny


weiter mit: Grundriss des Hundes  ⇒
100% Zoom
Schwierigkeit:
 
Zeitbedarf:
 
Bewertung:
5.00
Aufrufe:
1707
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • 1 Stk Stichsäge/Bandsäge,
  • 1 Stk Akkuschrauber,
  • 1 Stk Ständerbohrmaschine,
  • 1 Stk 8mm Bohrer (20-25cm lang),
  • 1 Stk 10mm Bohrer,
  • 1 Stk Forstnerbohrer 25mm
Material:
  • 1 Stk Holzplatte (Multiplex oder Vollhloz) ca 30-35mm
  • 2 Stk Schlaghülsen 8mm
  • 50 cm 8mm Gewindestab
  • 5 Stk Holzdübel
  • 2 Stk Selbstichernde Muttern
  • 40 cm Alu/Stahl Rohr Innendurchmesser 8mm
  • 1 Stk Leder
  • 20 cm Rundholz (ca.25mm)
  • 4 Stk Räder (cm 8-10cm)
  • 1 Stk Holzplatte (Multiplex oder Vollhloz) ca 20mm

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Gesendet: 2 Jahre, 6 Monate her von DonCorleone #3374
Sehr sehr cool! Wie kommt man denn auf sowas?
Gesendet: 2 Jahre, 6 Monate her von Holzmann #3373
Hallo unbekannter Selbermachen! Das ist wirklich toll geworden. Ich denke, Dein Sohn hat sich sicherlich tierisch gefreut über ein so tolles Spielzeug. Toll ist auch, dass Du die Anleitung gut dokumentiert hast und ich prompt ein neues DIY-Projekt habe, dass ich in nächster Zeit angehen werde. Nochmals viele Dank! Grüße! Der Holzmann!