SCROLL LEFT
Schritt 1
Einen Marmorkuchen backen
Man nehme die gleichen Zutaten vom Fußballkuchen!!! Ich habe es mir etwas einfacher gemacht und eine Backmischung "Marmorkuchen" genommen. Vorteil gegenüber dem Selberbacken: Dadurch reduziert sich...
Schritt 2
Der Teig wird marmomiert
Das macht die Gabel, die man durch den Teig zieht wie eine Heugabel durchs Heu....
Schritt 3
Zerbröseln
Doch leider muss dieser prächtige Marmorkuchen gleich wieder kaputt gemacht werden (Zerbröseln). Macht Spaß :)...
Schritt 4
Zerbröselten Teig mit den anderen Zutaten mischen
Nun die Mandeln, die Nuss-Nougat-Creme und die Karamell-Sauce hinzugeben. So sieht der Teigball dann am Ende aus. Er ist dann fertig und muss nicht nochmal gebacken werden....
Schritt 5
Schokolade schmilzen
Zuerst wird die weiße Kuvertüre im Wasserbad geschmolzen....

Schritt 1 / 10 - Einen Marmorkuchen backen

Man nehme die gleichen Zutaten vom Fußballkuchen!!!

Ich habe es mir etwas einfacher gemacht und eine Backmischung "Marmorkuchen" genommen. Vorteil gegenüber dem Selberbacken: Dadurch reduziert sich gesamte Herstellungszeit um ca. 20 Minuten.

(Wegen der vielen anderen guten Zutaten fich ich es Ok, hier  eine Backmischung zu verwenden, denke ich. Zumindest dem Geschmack hinterher hat es in keinster Weise geschadet. Aber wer es noch leckerer und gesund will, macht den Marmorkuchen selbst, "mit Vollkornmehl", wie Muckl befiehlt :))

Ich empfehle nur, denn Teig bereits am Vortag zu backen, sodass er bereits abgekühlt und schon trockener geworden ist.
Wenn man wie ich alles an einem Tag herstellen muss, mein Tipp, dass der Teig nicht zu cremig/flüssig werden sollte, also ihm ggf. etwas weniger als die angegebene Menge Flüssigkeit zuführen.
Warum? Der Teig nachher sollte nicht zu saftig und nicht zu trocken sein, da er ja zerbröselt und wieder (mit anderen Zutaten wie dem Nutella) zu einer Kugel geformt werden muss.


weiter mit: Der Teig wird marmomiert  ⇒
100% Zoom
   
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
1.5 Stunden
Bewertung:
4.00
Aufrufe:
4412
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
keins
Material:
  • siehe Materialliste bei Anleitung "Fußballkuchen"

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.