Schritt 2
Nähen
Das Bügelvlies wird auf die Rückseite der Stoffe mithilfe eines feuchten Geschirrtuchs aufgebügelt. Wichtig dabei: Darauf achten, dass man es richtig herum aufbügelt. Dafür auf den Aufdruck des Vliese...
Schritt 3
Nähen
Jetzt legt man die Vorderseiten der Stoffe aufeinander und steckt sie mit Stecknadeln fest. Mit einer Nahtzugabe (Abstand zwischen der Schnittkante und der Naht) von etwa 1 cm näht man die Stoffstück...
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 4
Umstülpen
Die Vorderseiten durch das Loch nach außen stülpen. Jetzt die Ecken mit einer stumpfen Schere, einem Stift oder einer Stricknadel von innen raus drücken.Das Stoffrechteck noch einmal bügeln....
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 5
Optionaler Schritt
Am Rand des gesamten Rechtecks (1 cm Abstand) eine weitere Naht ziehen. Dies gibt dem Ganzen eine gewisse Festigkeit und erleichtert den nächsten Schritt.Es geht aber auch ohne....
Schritt 6
Das untere Ende umnähen
Nun das untere Ende um etwa 8 cm nach oben falten. Hier kann man schon mal testen, ob die entstehende Tasche für die Dinge, die man hineintun will, ausreicht oder ob die Tasche vielleicht doch schon z...

Schritt 6 / 8 - Das untere Ende umnähen

Nun das untere Ende um etwa 8 cm nach oben falten.

Hier kann man schon mal testen, ob die entstehende Tasche für die Dinge, die man hineintun will, ausreicht oder ob die Tasche vielleicht doch schon zu tief ist. Hält z.B. ein Kugelschreiber? Komm ich so an meine Handcreme? Passt das Ganze in meine Handtasche?

Die Ränder links und rechts nah an den Kanten festnähen.


weiter mit:  ⇒
100% Zoom
   
Schwierigkeit:
mittel
Zeitbedarf:
3.5 Stunden
Bewertung:
4.80
Aufrufe:
17979
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • 1 Nähmaschine
Material:
  • 2 Streifen Stoff (ca. 66 x 24 cm)
  • 2 Streifen Bügelvlies (ca. 66 x 24 cm)

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Gesendet: 6 Jahre, 6 Monate her von Alisa im Wunderland #2437
Super Idee! Ich bin nämlich einer der Frauen in deren Handtasche das Chaos herrscht. Und immer habe ich etwas vergessen. Werde also den Purse Organizer aufjedenfall nachmachen für mehr Ordnung in meinem (Taschen-)leben
Gesendet: 7 Jahre, 4 Monate her von Liz #2050
Ich bin begeistert! Tolle Idee, so spart man sich Zeit beim Umräumen der Tasche und kann sich sicher sein auch nichts zu vergessen. 5* von mir!
Gesendet: 7 Jahre, 4 Monate her von LauraMarleen #2049
Diese Erfindung hat mir schon so manches Suchen erspart. Ich gehöre nämlich auch zu der Kategorie Frau, die gerne <span style="color: #99cc00;"><span style="color: #800080;"><em>das Portemonnaie, den Haustürschlüssel, das Handy, den Labello, den mp3-Player, den Kuli, die Taschentücher</em></span><span style="color: #800080;">, die Kamera</span> </span>und sonstiges einfach in eine leere Handtasche schmeißt und dann davon ausgeht, dass sie trotzdem sofort den Schlüssel parat hat, wenn sie vor der Haustür steht . <br /><br />Mit dem "Handtaschen-Organizer" hat man nicht nur alles griffbereit, sondern kann auch ganz schnell mal die Tasche wechseln, ohne etwas wichtiges zu vergessen.<br /><br />Genäht ist er, wenn man etwas Übung im Nähen hat, an einem Abend...<br /><br />http://wawerko.de/purse-organizer-handtaschenorganizer+3303.html