Schritt 1
Marshmallows in Zuckerstreusel rollen
Als ich diese Pumpkin-Pops das erste mal gemacht habe, dachte ich noch, dass die Streusel nur mit etwas Wasser am Marshmallow haften bleiben. Das war eine ziemlich fiese Sache, denn schnell musste ich...
Schritt 2
Pumpkin-Pops verzieren
Im schon letzten Arbeitsschritt, nachdem man die Pumpkin-Pops im Zuckerstreusel gerollt hat, muss man die Pumpkin-Pops nur noch verzieren. Doch zuvor sollte man die Pumpkin-Pops auf einem Strohhalm au...

Übersicht - Pumpkin-Pops selbermachen

Halloween steht vor der Tür. Wer noch nicht vorbereitet ist und keine Lust hat stundenlang Cake-Pops zu backen und zu verzieren als schaurig-süße Leckerei für die Gäste, dem möchte ich meine Pumpkin-Pops ans Herz legen. Man muss dazu keinen Teig kneten und der Ofen bleibt auch aus. Pumpkin-Pops sind ganz leicht zu machen. Und so geht's...  

weiter mit: Marshmallows in Zuckerstreusel rollen  ⇒
100% Zoom
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
10 Minuten
Bewertung:
4.00
Aufrufe:
1693
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • 1 x Teller,
  • 1 x Cake-Pop Ständer
Material:
  • 1 Packung Marshmallows
  • 1 Packung Strohhalme
  • 1 Tüte Zuckerstreusel (orange)
  • 1 Tüte Kaugummi-Kugeln (grün)
  • schwarze Glasur

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.