Schritt 1
Beutel stempeln
Zunächst braucht man eine Schale zum Auffangen des Embossingpulvers, damit es keine Sauerei gibt, einen dekorativen Stempel, Embossingkleber zum Stempeln und einen weißen Pralinenbeutel zum kreativen ...
Schritt 2
Embossingpulver aufstreuen
Nun streut man das Embossingpulver auf den Pralinenbeutel oder die Schachtel und schüttet dieses über der Schale ab. Das Embossingpulver bleibt natürlich nur dort kleben, wo zuvor Kleber aufgestempelt...
Schritt 3
Embossingpulver erhitzen
Mit einem Heißluftgebläse oder Fön wird nun das Embossingpulver geschmolzen :) So verläuft das Granulat und die Pralinenschachtel bekommt ein dekoratives und beständiges Relief....
Schritt 4
Sichtfenster abdecken
Da ich nicht wollte, dass die Naschkatze sofort sieht, was es zu naschen gibt und sie auch noch was zum Auspacken hat, habe ich das Sichtfenster abgedeckt mit einem aus Bastelpapier ausgestanztem Herz...
Schritt 5
Pralinenbeutel verschließen
Nun kann man den Pralinenbeutel oder die Pralinenschachtel mit Süßigkeiten auffüllen und mit einem hübschen Band zubinden. Fertig ist ein individuelles und vor allem süßes Geschenk - im wahrsten Sinne...

Übersicht - Pralinenbeutel

Diesen Pralinenbeutel habe ich selbst gebastelt und mit Embossingpulver verziert. Und so geht's...

weiter mit: Beutel stempeln  ⇒
100% Zoom
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
20 Minuten
Bewertung:
4.00
Aufrufe:
4231
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • Heißluftgerät,
  • Schere
Material:
  • rotes Embossingpulver
  • Pralinenbeutel
  • Stempel
  • Embossingkleber

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.