Schritt 1
Magnet einkleben
Als erstes öffnen wir mit dem Cutter vorsichtig die Verpackung. Wir wollen diese später wieder zukleben können ohne das man sieht, dass die Verpackung jemals geöffnet war. Dann entnehmen wir den Inhal...
Schritt 2
Silikon einfüllen und verkleben
Nun nehmen wir das Silikon und spritzen es in die Verpackung bis diese komplett aufgefüllt ist. Dann lassen wir das Silikon trocknen und kleben anschließend die Verpackung wieder zu. Durch das Silikon...

Schritt 2 / 2 - Silikon einfüllen und verkleben

Nun nehmen wir das Silikon und spritzen es in die Verpackung bis diese komplett aufgefüllt ist. Dann lassen wir das Silikon trocknen und kleben anschließend die Verpackung wieder zu. Durch das Silikon hat die Verpackung ungefähr das ursprüngliche Füllgewicht und verbeult nicht so leicht. Beim Kleben der Verpackung sollte man jedoch nicht zuviel Kleber auftragen, denn wenn man die Verpackung schließt, darf dieser nicht an den Seiten austreten. Andernfalls sieht jeder sofort, dass die Verpackung manipuliert wurde. Nun kann man die Magnete in eine Ecke der Küche hinlegen. Sie sehen ganz gewöhnlich aus. Wenn dann einer zum ersten Mal sieht, wie man z.B. Rosinen einfach an den Kühlschrank heftet, wird er sicherlich große Augen machen!

100% Zoom
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
20 Minuten
Bewertung:
4.00
Aufrufe:
4409
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • Heißklebepistole,
  • Silikonpistole,
  • Cutter
Material:
  • Lebensmittelverpackung
  • Magnet

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.