Schritt 1

Bolognese Sojahack (z. B. aus dem Edeka) mit Wasser vermischen und 10 Minuten ziehen lassen. Knoblauchzehen und Zwiebel hacken. Die Tomaten klein schneiden und mit den restlichen Zutaten in einem To...

Schritt 1 / 1 -

Bolognese
Sojahack (z. B. aus dem Edeka) mit Wasser vermischen und 10 Minuten ziehen lassen. Knoblauchzehen und Zwiebel hacken. Die Tomaten klein schneiden und mit den restlichen Zutaten in einem Topf vermischen und erwärmen. Circa 15 Minuten lang köcheln lassen. Teig ausrollen und mit der Bolognese bestreichen. Im vorgewärmten Ofen ca. 15 Minuten lang bei 200°C backen.

Dies ist ein Rezept von: www.rezeptefuchs.de

(Materialien = Hefeteig, Werkzeuge = Bolognese-Belag :-)


100% Zoom
Schlagwörter: pizza, vegan, vegetarisch, sojahack
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
 
Bewertung:
3.50
Aufrufe:
2394
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige
auch interessant
Bild zur Anleitung: Pizzarolle backen 1* selber machen2* selber machen3* selber machen4* selber machen0* selber machen

Pizzarolle backen

Eine Pizza muss nicht immer platt und rund sein. Man kann Pizza auch rollen und in Scheiben schneiden. Das ist mal etwas anderes. Und weil der Belag eingerollt ist, bleibt er auch auf der (...)

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • 100 g Sojahack,
  • 75 g Tomatenmark,
  • 500 ml Wasser,
  • Pfeffer,
  • 3 Tomaten,
  • 2 Knoblauchzehen,
  • 1 Zwiebel,
  • 1 Brühwürfel,
  • Salz,
  • Oregano
Material:
  • 500 g Mehl
  • 250 ml Wasser
  • 1 Pk Hefe
  • 8 EL Sonnenblumenöl
  • 1 TL Salz

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.