Schritt 1
Ausschneiden der Flügel
Das größte Flügelpaar (A) mit, die Paare (B) und (C) ohne Schmetterlingskörper aus dem Tonpapier ausschneiden. Flügel über eine Schere rund ziehen. Dann etwas Locherconfetti auf die Flügel (C) kleben....
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 2
Falten der Flügel
Alle Flügel in der Körpermitte falten und dort zusammenkleben....
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 3
Papier-Schmetterlinge aufkleben
Tischkärtchen falten, beschriften und Schmetterlinge aufkleben. Unser Tipp: Ein farblich passendes Strohseidenband, einige Male um die Serviette gewickelt, eignet sich hervorragend als Serviettenring,...
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 4
Fühler basteln
Wabenpapier in der Größe des halben Körperteils (D) zuschneiden. Eine Seite aufkleben, gut trocknen lassen, Waben öffnen, die andere Seite aufkleben. Borsten als Fühler ankleben....

Schritt 2 / 4 - Falten der Flügel

Alle Flügel in der Körpermitte falten und dort zusammenkleben.

weiter mit: Papier-Schmetterlinge aufkleben  ⇒
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
10 Minuten
Bewertung:
4.25
Aufrufe:
11645
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • Locher,
  • Bleistift,
  • Schere,
  • UHU Creativ Papier & Fotos
Material:
  • Tonpapier
  • Wabenpapier
  • Besenborsten
  • 10 x 8 cm Fotokarton (für Tischkärtchen)
  • Strohseidenband (für Serviettenringe)

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.