Schritt 7
Ablagefach herausschneiden
Das kleine Ablagefach in der Mittelkonsole, das sich hinten über dem Fondaschenbecher befindet, muss herausgeschnitten werden. An diese Stelle kommt die Armlehne. Es muss komplett entfernt werden, ink...
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 8
Distanzbolzen aufschrauben
Am Handbremshebel muss die linke Schraube mit der 13er Nuss gelöst werden. Dort wird nun der Distanzbolzen aufgeschraubt, der der Armlehne beiliegt....
Schritt 9
Sockel montieren
Nun können wir den Sockel, der der Armlehne beiliegt, montieren. Auf ihm wird die Armlehne gleich befestigt. Mit der 13er Nuss wird der Sockel an seinen drei Schraubpunkten verschraubt....
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 10
Mittelkonsole befestigen
Nun können wir die Mittelkonsole schon wieder befestigen. Also wieder heruntersetzen, die vier Schrauben im vorderen Fußraum anbringen, die zwei Schrauben im Fond und die Abdeckkappe unter dem Handbre...
Schritt 11
Armlehne aufsetzen
Zum guten Schluss wird nun die Armlehne auf ihren Sockel gesetzt. Sie hat unten einen Stift mit einem kleinen Hebel. Der wird durch die kleine Öffnung im Sockel geführt. Sitzt die Armlehne auf, kann d...
SCROLL RIGHT

Schritt 11 / 11 - Armlehne aufsetzen

Zum guten Schluss wird nun die Armlehne auf ihren Sockel gesetzt. Sie hat unten einen Stift mit einem kleinen Hebel. Der wird durch die kleine Öffnung im Sockel geführt. Sitzt die Armlehne auf, kann der kleine Hebel nach vorn Richtung Handbremse gedrückt werden. In dieser Position wird er mit der 5er Inbusschraube, die von unten in die Lehne geschraubt ist, befestigt. Zuletzt wird die zweite 5er Inbusschraube, auf die ihr direkt schaut, wenn ihr in die Ascheröffnung schaut, festgezogen. Sie arretiert die Armlehne bombenfest in ihrer Position.

100% Zoom
Schwierigkeit:
mittel
Zeitbedarf:
50 Minuten
Bewertung:
4.67
Aufrufe:
22463
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • Schraubendreher Torx T20,
  • Kleiner Elektrikerschraubendreher (Schlitz),
  • Inbusschlüssel Größe 5,
  • Ratsche mit 13er Nuss,
  • Cutter (sehr scharfes Messer),
  • Bohrmaschine mit 8er Bohrer
Material:
  • Mittelarmlehne aus dem original Seat-Zubehör

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.