Schritt 1
Fisch
Dieser Fisch hat mir nicht mehr gefallen . Zuerzt war er eine Zeitlang grünlich angestrichen, dann kam dieses Schwarz-Weiss Muster und jetzt wird er passend gemacht für die neue Gästetoilette....
Schritt 2
Serviette
Zuerst wird die weisse Zellstofflage der Rückseite entfernt. Dann zerreißt man die Serviette in ganz viele kleine Stückchen. Danach schmiert man einen Teil des Fisches mit Dekopatchkleber ein un...
Schritt 3
Fertig
Nun hat der Dekofisch seinen Platz gefunden....

Übersicht - mit Dekopatch geschmückte Fisch

Diese Art zu dekorieren macht so viel Spass, dass ich euch mal zeigen möchte, wie einfach das geht. Die Dekopatch-Technik ist eigentlich die Nachfolgerin der Servietten-Technik. Bei der Servietten-Technik schneidet man das Motiv aus der Serviette und klebt es dann auf einen Gegenstand. Bei der Dekopatch-Technik reißt man Dekopatchpapier in kleine Stücke und klebt diese dann übereinander auf einen Gegenstand. Hier habe ich die beiden Techniken kombiniert und Serviettenstückchen mit Dekopatch-Technik angewandt.

weiter mit: Fisch  ⇒
100% Zoom
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
40 Minuten
Bewertung:
4.50
Aufrufe:
6523
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • 1 Pinsel
Material:
  • 1 Fisch
  • Servietten
  • 1 Dekopatch-Kleber

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.