kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 1
Walnuss knacken
Zuerst muss man die Walnuss knacken. Dazu nimmt man am besten die Größte, denn schließlich sollen später auch 2 Euro Münzen im Portemonnaie Platz finden - Walnüsse haben einen Durchmesser von bis zu 3...
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 2
Nussschale lackieren
Nun lackieren wir die beiden Hälften der Nussschale mit Holzklarlack. Mit einem feinen Pinsel ist das am einfachsten. Ist der Lack dann getrocknet, müssen wir die Nusschale komplett "entkernen", d.h. ...
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 3
Reißverschluss einkleben
Nun schneidet man den Reißverschluss auf die gewünschte Länge zu. Dann klebt man diesen mit Sekundenkleber zwischen beide Nussschalen und näht quer über den Reißverschluss einen Stopper. So kann der Z...

Übersicht - Mini-Geldbörse aus einer Walnussschale ...

Aus einer Walnussschale und einem Reißverschluss kann man eine Mini-Geldbörse basteln. Wenn man an der Kasse steht, ist das ein absoluter Hingucker. Darin kann man zwar nicht viel Geld tun, aber für nen kleinen Schein (5 Euro gefaltet) und das Wechselgeld reichts. Und die Kids werden begeistert sein.

weiter mit: Walnuss knacken  ⇒
100% Zoom
Schwierigkeit:
mittel
Zeitbedarf:
40 Minuten
Bewertung:
4.67
Aufrufe:
27007
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • Nusszange / Nussknacker,
  • Pinsel,
  • Küchenmesser,
  • Nadel
Material:
  • 2 Stk. Walnussschalen
  • 1 Stk. Reißverschluss
  • Sekundenkleber
  • Klarlack für Holz
  • Nähgarn

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Gesendet: 7 Jahre, 4 Monate her von LauraMarleen #2054
Egal ob nur Kleingeld reinpasst - das sieht einfach nur total gut aus .
Gesendet: 7 Jahre, 4 Monate her von erik.frank #2044
Eine Kokosnuss kann man sicherlich auch nehmen. Anstatt einer Geldbörse, nutzt man diese dann eben als Handtasche. Die Kokosnuss muss man dann aber sägen.
Gesendet: 7 Jahre, 5 Monate her von Bastelhexe #2013
Super Idee.Wenn die Nuss ganz bleiben soll nehm ich immer das Messer und versuch die damit aufzumachen.Klappt meist.
Gesendet: 7 Jahre, 5 Monate her von Tina #2010
Eine ausgefallene Idee, mit einem besonderen Kick.
Kann auch super für Adventszeit gebastelt werden.
Gesendet: 7 Jahre, 5 Monate her von Knipsermann #2009
Aus einer Walnussschale und einem Reißverschluss kann man eine Mini-Geldbörse basteln. Wenn man an der Kasse steht, ist das ein absoluter Hingucker. Darin kann man zwar nicht viel Geld tun, aber für nen kleinen Schein (5 Euro gefaltet) und das Wechselgeld reichts. Und die Kids werden begeistert sein.http://wawerko.de/mini-geldboerse-aus-einer-walnussschale-basteln+3256.html