Schritt 1
Mandarine aufschneiden
Mit einem scharfen Küchenmesser schneidet man zunächst rundherum in die Schale. Allerdings ist es wichtig an der Unterseite anzusetzen, weil am Stiel der Kerzendocht sitzt. Diese innere, weiße Fruchth...
Schritt 2
Schale ablösen
Nachdem man die Mandarinenschale rundherum aufgeschnitten hat, sollte man zunächst das kleinere Stück abheben. Wenn dieses dabei einreißt, so ist das kein Problem. Dann muss man aber sehr vorsichtig s...
Schritt 3
Mandarinenschale mit Öl füllen
Hat man das Fruchtfleisch aus der Schale rausgelöst, sollte nur noch der Docht in der Mitte stehen. Diese kann man bei Bedarf noch etwas verzwirbeln. Aber auch dabei sollte man vorsichtig sein, denn e...
Schritt 4
Ein Lichtlein brennt...
Die Mandarinenkerze zündet man ganz normal an, wie jede andere Kerze auch. Man sollte Sie nur auf einem kleinen Teller oder Untersetzer platzieren, damit nichts passieren kann. Und nicht direkt auf di...

Schritt 2 / 4 - Schale ablösen

Nachdem man die Mandarinenschale rundherum aufgeschnitten hat, sollte man zunächst das kleinere Stück abheben. Wenn dieses dabei einreißt, so ist das kein Problem. Dann muss man aber sehr vorsichtig sein, denn bei einem Riss in der Schale läuft nachher das Olivenöl aus und man kann die Kerze so gut wie nicht verwenden (oder nur kurz). Daher sollte man behutsam mit einem Löffel zwischen die Schale und das Fruchtfleisch gleiten (wie gesagt, bei einer Satsuma geht das am einfachsten) und beides voneinander lösen.

weiter mit: Mandarinenschale mit Öl füllen  ⇒
100% Zoom
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
5 Minuten
Bewertung:
4.50
Aufrufe:
3616
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • Küchenmesser,
  • Suppenlöffel
Material:
  • 1 x Mandarine oder Satsuma
  • Olivenöl

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.