Schritt 1
Mandarine aufschneiden
Mit einem scharfen Küchenmesser schneidet man zunächst rundherum in die Schale. Allerdings ist es wichtig an der Unterseite anzusetzen, weil am Stiel der Kerzendocht sitzt. Diese innere, weiße Fruchth...
Schritt 2
Schale ablösen
Nachdem man die Mandarinenschale rundherum aufgeschnitten hat, sollte man zunächst das kleinere Stück abheben. Wenn dieses dabei einreißt, so ist das kein Problem. Dann muss man aber sehr vorsichtig s...
Schritt 3
Mandarinenschale mit Öl füllen
Hat man das Fruchtfleisch aus der Schale rausgelöst, sollte nur noch der Docht in der Mitte stehen. Diese kann man bei Bedarf noch etwas verzwirbeln. Aber auch dabei sollte man vorsichtig sein, denn e...
Schritt 4
Ein Lichtlein brennt...
Die Mandarinenkerze zündet man ganz normal an, wie jede andere Kerze auch. Man sollte Sie nur auf einem kleinen Teller oder Untersetzer platzieren, damit nichts passieren kann. Und nicht direkt auf di...

Übersicht - Mandarinenkerze

Ich möchte Euch zeigen, wie man aus Mandarinenschalen kleine Ölkerzen bastelt. Diese kann man insbesondere im Herbst anzünden, um es sich drin gemütlich zu machen, wenn draußen der Wind das Laub von den Bäumen peitscht. Ich kann mir nichts schöneres vorstellen! Die Kerzen werden mit gewöhnlichem Olivenöl aufgefüllt und wenn diese bis auf den Docht abgebrannt sind, im Kompost entsorgt. Und dann bastelt man sich schnell eine neue. Das ist nachhaltiger als ein Teelicht anzuzünden!

weiter mit: Mandarine aufschneiden  ⇒
100% Zoom
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
5 Minuten
Bewertung:
4.50
Aufrufe:
3593
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • Küchenmesser,
  • Suppenlöffel
Material:
  • 1 x Mandarine oder Satsuma
  • Olivenöl

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.