Schritt 1
Schritt 1
Nehmt 2 Fotopapiere und klebt die hellen bzw. nicht magnetischen Seiten aufeinander. Eine der magnetischen Seiten könnt ihr jetzt mit dem Geschenkpapier eurer Wahl bekleben....
Schritt 2
Schritt 2
Wenn ihr Fotopapier in Postkartengröße habt, kann man 6 Teile à 5x5 cm schneiden. Ich habe 10 Papiere verbraucht (jeweils 2 aufeinander!) , habe also 30 Teile bzw. 15 Paare. Am einfachsten geht es mit...
Schritt 3

Wenn alle Teile ausgeschnitten sind, könnt ihr beginnen die Motive für das Spiel aufzukleben. Ich habe aus diversen Kinderzeitschriften und Büchern die Bilder ausgsucht, und dann jeweils 2 Motive auf ...

Übersicht - Magnet Memory für den Kühlschrank

Ein Memory für den Kühlschrank und die Kids sind in der Küche erst mal beschäftigt!

weiter mit: Schritt 1  ⇒
100% Zoom
Schlagwörter: Spielzeug, Kinder
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
3 Stunden
Bewertung:
5.00
Aufrufe:
1180
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • Cutter/Schere,
  • Schneidematte (optional)
Material:
  • 1 Packung Magnetisches Fotopapier (12 St. postkartengröße)
  • 1 Papier z.B. Geschenkpapier o.ä.
  • Klebestift oder doppelseitiges Klebeband
  • Selbstklebende Klarsichtfolie

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Gesendet: 2 Jahre, 5 Monate her von diebommelfrau #3391
Hallo,

es freut mich, dass dir meine Idee gefällt. Wir spielen hier sehr oft in der Küche

tatsächlich plane ich noch einige andere Magnetspiele und zwar auch als Reisespiele. In einigen Wochen gehen ja auch die Urlaubsreisen wieder los. Ich habe da ein paar Ideen fürs Auto und für den Zug! Du kannst auch gern mal auf meinem Blog vorbeischauen, da gibts noch mehr Ideen.

LG Meta
Gesendet: 2 Jahre, 5 Monate her von lulu #3386
Das ist eine geniale Idee! Kühlschrankmagneten gibt es tausende, doch daraus ein Spiel zu machen, ist wie schon gesagt ganz großes Kino. Ich denke gerade auch an andere Spiele wie z.B. Mensch ärger dich nicht oder so. Auch daraus könnte man ein Magnetspiel für den Kühlschrank machen Vielen Dank für die tolle Anleitung und die Inspiration. Ich hoffe auf mehr...