Schritt 1
Gehäuseboden und Deckel zusammenbauen
Für das LEGO-PC-Gehäuse benötigt man eine Menge Steine. Diese habe ich nicht in der Materialliste aufgeführt, weil es einfach zu viele waren. Schaut Euch deshalb die jeweiligen Konstruktionszeichnu...
Schritt 2
Lüfteröffnung zusammenbauen
...
Schritt 3
Festplatten- und Laufwerkschacht zusammenbauen
...
Schritt 4
Seitenwand zusammenbauen
...
Schritt 5
PC-Gehäuse zusammensetzen
Nachdem man nun das LEGO-PC-Gehäuse komplett zusammengesetzt hat, muss man es mit Innenleben füllen. Wie bei einem handelsüblichen PC-Gehäuse baut man die PC-Komponenten ein. Das Motherboard wird h...

Übersicht - LEGO PC-Gehäuse bauen

Aus LEGO kann man selbst ein ansehnliches PC-Gehäuse zusammenbauen. Dieses passt hervorragend zum LEGO-Router, dessen Bau in einer anderen Anleitung beschrieben wurde. Die PC- Komponenten wie Motherboard & Co. sind selbstverständlich nicht aus LEGO, sondern echt und voll funktionsfähig. Es handelt sich also um einen echten PC und nur das LEGO-Gehäuse selbst ist Marke Eigenbau. Dank der detailierten CAD-Zeichnungen des DIY-Fans Luke Anderson ist der Nachbau kein Problem. Einzig die passenden Steine muss man noch auftreiben. Am Ende aber kann man ein echtes Unikat sein Eigen nennen.

weiter mit: Gehäuseboden und Deckel zusammenbauen  ⇒
100% Zoom
Schwierigkeit:
schwer
Zeitbedarf:
> 4 Std.
Bewertung:
4.00
Aufrufe:
10154
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige
auch interessant
Bild zur Anleitung: Lego-Gegenstand Behälter 1* selber machen2* selber machen3* selber machen0* selber machen0* selber machen

Lego Gegenstand Behälter

Man nehme eine Lego Plattform. Man umkreist sie mit Lego Steinen bis zur 3 Etage. Zum Schluss musst du noch in der Mitte Lego Steine einsetzen so das es 2 Hälften ergeben (...)
Bild zur Anleitung: Lego-PC Casemod 1* selber machen2* selber machen3* selber machen4* selber machen5* selber machen

Lego PC Casemod

Auch aus Lego Steinen kann man eine PC Gehäuse machen. Das ist dann Case Modding Stein für Stein. Und hat man noch mehr Steine, so kann man diese sicherlich auch farblich besser (...)

Einkaufsliste

Werkzeug:
keins
Material:
keins

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.