Schritt 1
Leder abkleben
Zuerst muss man den Bereich, welchen mal mit Acrylfarbe anmalen will abkleben. Dazu nimmt man einfach ein Streifen Klebeband. So hat man später eine perfekte Rand, wenn man das Klebeband wieder abzieh...
Schritt 2
Leder grundieren
Wie so oft sollte man den Bereich, welchen mal anmalen möchte, grundieren. Auch dies tut man mit Acrylfarbe. Mit der weißen Grundierung leuchten die Farben nachher stärker und die eigentlichen Farbe d...
Schritt 3
Leder anmalen
Wenn die weiße Acrylfarbe trocken ist, kann man sich endlich der eigentlichen Farbe widmen. Man muss den Bereich nicht einfarbigen anmalen, sondern kann auch irgendein beliebiges Motiv aufzeichnen - e...

Übersicht - Leder färben

Ich möchte Euch zeigen wie man Leder einfach mit Acrylfarbe anmalen kann. Auf diese Weise ist es möglich mit etwas Farbe alten Leder Accessoires einen neuen Look zu verpassen. Beschreiben möchte ich Euch das am Beispiel einer Aktentasche, die ich auf dem Dachboden gefunden habe und nun wieder als Handtasche mitnehme. Also los geht's! 

weiter mit: Leder abkleben  ⇒
100% Zoom
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
1 Stunde
Bewertung:
4.00
Aufrufe:
2025
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • Pinsel
Material:
  • weiße Acrylfarbe
  • orangene Acrylfarbe
  • Ledertasche
  • Klebeband

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.