kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 1
Etikett ablösen
Zuerst entfernt man von der Konservendose das Etikett. Dies geht am einfachsten, wenn man die Dose in warmes Wasser legt. Der Kleber weicht dann auf und man kann das Etikett ohne Rückstände abziehen. ...
Schritt 2
Konservendose einschneiden
Anschließend zeichnet man mit einem schwarzen Edding das Gesicht auf die Dose. Mit einem kleinen Metallbohrer bohrt man nun innerhalb der Markierungen (der jeweils herauszutrennenden Flächen) kleine L...

Übersicht - Konservendosen Teelicht

Wie bei einem Halloween-Kürbis kann man mit einer Drahtzange beliebige Fratzen in eine Konservendose schneiden. Mit einem Teelicht ausgeleuchtet, hat man so schnell eine schönen "Kerzenständer" gebastelt. Und dieser ist nicht zwingend nur an Halloween zur Fensterbankdekoration geeignet. Auch so macht sich diese in meinem Zimmer ganz gut!

weiter mit: Etikett ablösen  ⇒
100% Zoom
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
30 Minuten
Bewertung:
3.50
Aufrufe:
8911
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • Dosenöffner,
  • Metallbohrer,
  • Drahtzange,
  • Edding
Material:
  • 1 Stück Konservendose
  • 1 Stück Teelicht
  • 1 Schüssel heißes Wasser

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.