Schritt 3
Futterfach
Oben in den Stall werden zwei Bretter (Pos. 7 + 8) geschraubt. Diese ergeben gemeinsam ein Fach, in dem Futter trocken gelagert werden kann. Zeichnen Sie die Fenster und die Türe an. Bohren Sie in den...
Schritt 4
Fenster
Für die Fenster werden zwei Acrylglasscheiben zugesägt. Bohren Sie vorsichtig am Rand der Scheiben mit einem Holzbohrer 3,5 mm Löcher vor und reiben Sie diese mit einem Senker aus. Die Scheiben werden...
Schritt 5
Tür einbauen
Die Türe läuft in zwei gefälzten Leisten (Pos. 20), der Falz sollte ca. 1 mm tiefer sein als die Türe dick ist. Unterhalb des Türausschnittes wird eine Art Balkon (Pos. 19) an den Stall geschraubt. Di...
Schritt 6
Montage Drahtgitter
Vor der Montage des Drahtgitters sollten auch alle Rahmen gestrichen werden. Um das Freigehege später einfach zusammensetzen zu können, werden Kulissenscharniere eingesetzt. Bei diesen lässt sich der ...
Schritt 7
Bearbeitungstipp Acrylglas
Acrylglas lässt sich mit der Stich- und Tischkreissäge und normalen feinen Sägeblättern recht gut zuschneiden. Da sich der Kunststoff beim Schneiden stark erhitzt und die Hitze nur schlecht von der Ka...
SCROLL RIGHT

Schritt 7 / 7 - Bearbeitungstipp Acrylglas

Acrylglas lässt sich mit der Stich- und Tischkreissäge und normalen feinen Sägeblättern recht gut zuschneiden. Da sich der Kunststoff beim Schneiden stark erhitzt und die Hitze nur schlecht von der Kante abgeleitet wird, kommt es schnell zum Schmieren der Schnittkante. Das bedeutet dass der Kunststoff an der Schnittkante schmilzt und dadurch der Schnitt unsauber wird. Um das zu vermeiden, muss die Drehzahl der Säge ungefähr auf die mittlere Einstellung reduziert werden. Die Sägespuren können dann mit Hilfe einer Ziehklinge oder eins scharfen Handhobels beseitigt werden. Abschließend können Sie mit einem Bunsenbrenner den Kunststoff im Bereich der Kante erhitzen und zum Schmelzen bringen. Dadurch wird die Kante wieder transparent und glänzend.

100% Zoom
Schwierigkeit:
mittel
Zeitbedarf:
> 4 Std.
Bewertung:
5.00
Aufrufe:
5903
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • Stichsäge,
  • Akkuschrauber,
  • Tischkreissäge,
  • evtl. Handkreissäge,
  • evtl. Kantenfräse,
  • Zange,
  • Hammer,
  • Zwingen,
  • Vorstecher,
  • Feuerzeug,
  • evtl. Streichmaß,
  • evtl. Ziehklinge
Material:
  • 1 Dach (1050x780x18), BFU
  • 1 Giebelseite hoch (890x ca.953 x18), BFU
  • 1 Giebelseite flach unten (890x300x18),BFU
  • 1 Giebelseite flach oben (890x ca.188x18), BFU
  • 2 Seite (hoch und flach) (953x630x18), BFU
  • 1 Futterkasten Boden (594x350x18), BFU
  • 1 Futterkasten Seite (594x105x18), BFU
  • 1 Galerie (890x150x18),BFU
  • 1 Schmutzleiste lang (890x35x18), BFU
  • 2 Schmutzleiste kurz (582x35x18), BFU
  • 1 Rampe (400x150x18), BFU
  • 2 Eckaussteifung Dreieck (150x150x18), BFU
  • 2 Auflage Wanne (85x582x18), BFU
  • 1 Boden (890x630x18), BFU
  • 1 Türe (926x483x18), BFU
  • 1 Auflageleiste Boden (4lfm x 18 x 18), BFU
  • 1 Balkon (200x50x18), BFU
  • 2 Führungen Schiebetüre (250x26x18), BFU
  • 1 Rampe (1000x200x18),BFU
  • 4 Rahmen lang (2000x55x35), Fichte
  • 2 Rahmen kurz (926x55x35), Fichte
  • 8 Rahmen senkrecht (510x55x35), Fichte
  • 2 Fensterscheibe (440x160x4), Acrylglas
  • 1 Schiebetüre (ca. 220x110x4), Acrylglas
  • 8 Kulissenscharnier (80x40)
  • 2 Scharnier Dach (80x40)
  • 2 Scharnier Türe (140x30)
  • 1 Verschluss Türe
  • 1 Hakenverschluss Dach
  • 1 Dachpappe (ca. 1050 x ca. 780)
  • dünne Kette (2lfm)
  • 10 Schlüsselringe (D=20)
  • 1 Führungsleiste Dach (593x18x18), BFU

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.