Schritt 1
Schritt 1
Zuerst nimmt man ein Quadrat (15x15cm) buntes Papier. Das bunte Papier, was ich benutzt habe, ist beidseitig gemustert. Hat man dieses nicht, kann man einfaches Origami-Papier oder ein anderes bunte...
Schritt 2
Schritt 2
Jetzt wird das Papier zum Dreieck doppelt gefaltet und an einer Seite im Abstand von ca. 6 cm ca. 3 cm eingeschnitten. Siehe Foto....
Schritt 3
Schritt 3
Nun faltet man das Papier auseinander und faltet es ab den Einschnitten zur Mitte. (siehe Foto)...
Schritt 4
Schritt 4
Nun faltet man die beiden zur Mitte gefaltete Teile von der Mitte etwas überlappend nach aussen, so dass man die Fischfinnen erhält, wie auf dem Foto zu sehen....
Schritt 5
Schwanz
Zum Schluss faltet man Schwanzspitze noch etwas nach innen und man erhält so einen schönen Fischschwanz. Die Augen noch drauf und fertig ist der Fisch....

Schritt 1 / 5 - Schritt 1

Zuerst nimmt man ein Quadrat (15x15cm) buntes Papier.
Das bunte Papier, was ich benutzt habe, ist beidseitig gemustert.
Hat man dieses nicht, kann man einfaches Origami-Papier oder ein anderes buntes Papier nehmen.


weiter mit: Schritt 2  ⇒
100% Zoom
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
10 Minuten
Bewertung:
4.00
Aufrufe:
7716
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • 1 Schere
Material:
  • 1 Blatt Papier 15x15 cm
  • Wackelaugen oder einen Eddingstift

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.