kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 1
Gratin zubereiten
Zuerst das unangenehmen :) Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Dann die Kartoffeln mit Milch, Sahne, gehackter Schalotte und Gewürzen 10 Minuten sanft kochen bis die Flüssigkeit eine l...

Übersicht - Kartoffelgratin kochen

Dieses Kartoffelgratin ist eine – etwas üppige – Beilage, besonders zu Fleischgerichten mit wenig Sauce. Man kann es auch als eigenes Gericht servieren, besonders wenn man es mit weiteren Zutaten wie z.B. Lauch, Champignons, Kochschinken, Hackfleisch o. ä. ergänzt.

weiter mit: Gratin zubereiten  ⇒
100% Zoom
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
1 Stunde
Bewertung:
3.00
Aufrufe:
668
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • 1 Messer,
  • 1 Schneidebrettchen,
  • 1 Auflaufform
Material:
  • 500 g festkochende Kartoffeln
  • 200 ml Milch
  • 50 ml Sahne
  • 1 Schalotte oder kleine Zwiebel
  • Salz und Pfeffer, Muskatnuss
  • Käse
  • Butter

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.