Schritt 1
Leder zuschneiden
Zunächst schneidet man das Leder rund zu. Der Durchmesser sollte in etwa 15 cm betragen. Dann schneidet man rundherum in einem gleichmäßigen Abstand Fransen in das Leder. Diese sollte nicht tiefer als...
Schritt 2
Gesicht aufnähen
So ein Löwen braucht natürlich auch ein Gesicht. Dieses kann man aus kleineren Lederstücken zusammensetzen und dann mit der Nähmaschine aufnähen (siehe Bild). Die Stücke sollte in etwa dreieckig zuges...
Schritt 3
Spielzeug nähen
Nun wird das Spielzeug mit Füllmaterial und einem Quietscheball (aus einem kaputten Spielzeug) gestopft. Dann wird der Löwenkopf rundherum mit der Nähmaschine zugenäht. Damit sind wir auch schon ferti...
Schritt 4
Hundespielzeug
Wie man auf dem Bild sehen kann, hat mein Hund sein neues Spielzeug sofort ins Herz geschlossen und gibt es nicht mehr her. Wenn er mit der Pfote draufhaut, quietscht es auch noch :D Viel Spaß beim Na...

Übersicht - Hundespielzeug selber machen

Heute zeige ich Euch, wie man ein tolles Hundespielzeug selbermachen kann. Die alten Quietschtiere aus Plastik waren immer schon nach kurzer Zeit total zerbissen. Deshalb habe ich für grenzenlosen Spielspaß selber ein Spielzeug aus Leder gemacht. Auch das hält natürlich nicht ewig aber sicherlich überlebt es alles andere. Zudem ist das Leder gesünder als Plastik. Denn wenn Weichmacher für den Menschen gefährlich sind, dann bestimmt auch für unseren besten Freund. Also ran an die Nähmaschine und los geht es!

weiter mit: Leder zuschneiden  ⇒
100% Zoom
Schwierigkeit:
mittel
Zeitbedarf:
40 Minuten
Bewertung:
4.50
Aufrufe:
2283
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • Nähmaschine
Material:
  • 20 x 20 cm dickes Leder
  • Füllwatte
  • Quietschball (aus einem alten Spielzeug)

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.