Schritt 1
Gravurflächen abkleben
Messen Sie den Durchmesser der Schale und unterteilen Sie die Schale in gleiche Quadrate. Schneiden Sie Papierquadrate aus und kleben Sie diese mit Abklebeband auf den Rand der Schale, um Ihr Quadrat ...
Schritt 2
Muster gravieren
Versetzen Sie die Papierquadrate, um das nächste Quadrat zu markieren. Verzieren Sie das Quadrat mit Wellenlinien und Punkten. Blasen Sie den Staub wie zuvor weg....
Schritt 3
Oberfläche abwischen
Markieren Sie neue Quadrate und verzieren Sie diese mit Linien. Arbeiten Sie weiter, bis der gesamte Rand verziert ist. Wischen Sie die Oberfläche mit einem feuchten Tuch ab....

Übersicht - Holzschale gravieren

Nachfolgend wollen wir Euch zeigen, wie man eine Holzschale mit verschiedenen Mustern verziert und daraus ein echtes Einzelstück macht. Dazu braucht Ihr ein Graviermesser mit dem man die oberste Holz- und Lackschicht abtragen kann. Auf diese Weise tritt das hellere Holz in der Gravur zum Vorschein. Das Ergebnis kann sich sehen lassen und wir wünschen viel Spaß beim Nachmachen!

weiter mit: Gravurflächen abkleben  ⇒
100% Zoom
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
40 Minuten
Bewertung:
4.00
Aufrufe:
1609
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • 1 x Dremel 300,
  • 2,4 mm Graviermesser
Material:
  • 1 x Holzschale
  • 1 x Tuch

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.