Schritt 1
Teig anrühren und Stränge rollen
Zuerst erwärmt man die Butter in einem Topf und fügt dann die Milch hinzu, welche man ebenfalls erwärmt. Sie sollte aber nicht aufkochen. Anschließend löst man in dem Topf die Hefe auf und fügt den Zu...
Schritt 2
Teigstränge flechten
Nun nimmt man 6 Stränge und legt die Spitzen auf einem Stück Backpapier zusammen. Dann drückt man diese leicht an, so dass diese aneinander haften bleiben. Nun muss der Hefezopf geflochten werden. ...
Schritt 3
Sechstrangzopf flechten
Wir beginnen mit dem so genannten rechten Innenstrang (der 4-te von links) und legen diesen nach oben. Damit ist gemeint, dass das Ende des Stranges auf dem Backblech nun nach oben zeigt, während a...
Schritt 4
Hefezopf mit Ei bestreichen
Das übrige halbe Ei muss man nun in einer kleinen Schüssel verquirlen und bevor man den Hefezopf in den Backofen schiebt diesen damit einstreichen. Dann sollte man den Hefezopf noch fein mit Zucker...
Schritt 5
Hefezopf backen
Nun ist es an der Zeit den Hefezopf zu backen. Dazu sollte man den Backofen vorheizen (Umluft: 180°, Ober-/Unterhitze: 200°) und den Hefezopf nach 30-40 Minuten wieder aus dem Ofen holen. Am besten...

Schritt 4 / 5 - Hefezopf mit Ei bestreichen

Das übrige halbe Ei muss man nun in einer kleinen Schüssel verquirlen und bevor man den Hefezopf in den Backofen schiebt diesen damit einstreichen. Dann sollte man den Hefezopf noch fein mit Zucker bestreuen, welcher dann beim Backen karamelisiert und so gut schmeckt.

weiter mit: Hefezopf backen  ⇒
100% Zoom
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
40 Minuten
Bewertung:
4.00
Aufrufe:
10119
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige
auch interessant
Bild zur Anleitung: Hefezopf 1* selber machen2* selber machen3* selber machen0* selber machen0* selber machen

Hefezopf

Hefezopf ganz ohne tierische Produkte. (Cholesterinarm und auch für Laktoseintolerante und Veganer geeignet.) (...)
Bild zur Anleitung: Zopfbrot zu Ostern selber backen 1* selber machen2* selber machen3* selber machen4* selber machen0* selber machen

Zopfbrot zu Ostern selber backen

Zum Osterfrühstück gehört traditionell auch ein Zopfbrot. Dieses Rezept habe ich von meiner niederländischen Nachbarin bekommen. Man macht das Geflecht aus 4 Strängen Teig. (...)
Bild zur Anleitung: Blumenbrot 1* selber machen2* selber machen3* selber machen1/2* selber machen0* selber machen

Blumenbrot

Blumenbrot ist einfach zu backen und sehr lecker. Der Teig ist ein gewöhnlicher Hefeteig und enthält auch wenn ich Euch jetzt enttäuschen muss keine exotischen Blumensamen. Die Form (...)

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • Rührschüssel,
  • Rührstab,
  • Messbecher,
  • Küchenwaage,
  • Backofen,
  • Backpinsel
Material:
  • 600 gr Mehl
  • 60 gr Zucker
  • 280 ml Milch
  • 20 gr Hefe
  • 2 Stk. Eier
  • 90 gr Butter
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 1 Pk. Rosinen
  • 1/2 TL Salz

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Gesendet: 6 Jahre her von Matthäus 712 #2644
Tolle Anleitung, hab ich auch schon ausprobiert. Geht auch mit acht und mehr Strängen. . Lohnt sich mal anzuschauen. Dem Lob von Tulip kann ich mich nur anschließen.
Gesendet: 6 Jahre, 2 Monate her von Tulip #2588
Hallo Viola, das Flechten muss ich erst mal üben ohne Teig. Ich habe einen Hefezopf mit 4 Strängen rein gesetzt, aber diese mit 6 Strängen ist für mich jetzt eine Herausforderung. Ein großes Lob meinerseits!!!
Gesendet: 6 Jahre, 2 Monate her von Viola #2587

Einen Hefezopf muss man nicht immer aus 3 Strängen flechten. Man kann die schwäbische Spezialität auch mit 6 Stränge backen, die man dann kunstvoll ineinander flechtet. Frisch aus dem Backofen sieht ein derart gemachter Hefezopf dann aus wie auf dem Foto. Das Rezept für den Hefezopf und wie man den Hefezopf nun flechtet, zeige ich Euch mal. http://www.wawerko.de/hefezopf-backen-und-mit-6-straengen-flechten+3926/schritt-3.html