Schritt 1
Gästehandtuch
Man nimmt ein Gästehandtuch ca. 30x40cm und schneidet an einer 30 cm Seite einen Streifen von ca. 10-12 cm ab. Dann kürzt man den abgeschnittenen Stoffstreifen auf eine Länge von ca. 18-19 cm. Nicht l...
Schritt 2
Aufhänger
Jetzt faltet man das restliche Handtuch an der abgeschnittenen Seite so zusammen, dass es in die Öffnung des zugenähten Stoffstreifens passt (ca. 1-2 cm) und vernäht es....
Schritt 3
Druckknopf annähen
Zum Schluß noch an der Rückseite einen Druckknopf annähen oder wenn man das Werkzeug dazu hat, einen nähfreien Druckknopf befestigen. Auf den Bildern 2+3 sieht man wo der Druckknopf ziemlich am Ende ...

Schritt 2 / 3 - Aufhänger

Jetzt faltet man das restliche Handtuch an der abgeschnittenen Seite so zusammen, dass es in die Öffnung des zugenähten Stoffstreifens passt (ca. 1-2 cm) und vernäht es.

weiter mit: Druckknopf annähen  ⇒
100% Zoom
   
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
30 Minuten
Bewertung:
3.00
Aufrufe:
3980
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • Schere,
  • Nähmaschine,
  • Nähnadel
Material:
  • 1 Gästehandtuch (30x40cm)
  • 1 Druckknopf
  • Nähgarn

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Gesendet: 3 Jahre, 9 Monate her von Blaubeere #3665
Danke für die konstruktive Kritik. Ich habe die Anleitung noch etwas ergänzt und hoffe, dass es nun verständlicher ist.
Bitte überprüfen und ggf. kommentieren.

LG Blaubeere
Gesendet: 3 Jahre, 9 Monate her von LauraMarleen #3662
Ich denke mal, um das Handtuch um den Griff zu bekommen und dann zu befestigen. Aber anhand der Bilder kann ich das auch nicht erkennen. Kurze Erklärung bitte .
Gesendet: 3 Jahre, 9 Monate her von portugal #3661
ich frage mich aber wozu man den druckknopf benötigt
Lg Portugal