Schritt 1
Eierkartons
Zuerst schneidet man aus Eierkartons die Rundungen für die Spinnenkörper aus....
Schritt 2
Augen
Dann schneidet man mit der Schere vorne 2 Augen aus und macht kleine Löcher - an jeder Seite 3 und hinten 2, so dass man insgeamt 8 Löcher hat, wo nachher die Beinen drin fest geklebt werden....
Schritt 3
Anmalen
Der Spinnenkörper wird mit schwarzer Acrylfarbe angemalt und während der Trockenzeit schneidet man die 8 Spinnenbeine zu ( je 8-10 cm )....
Schritt 4
Beine
Jetzt die Beine fest an den Körper kleben....
Schritt 5
Teelicht mit Batterie
Zum Schluss das Teelicht in die Unterkante der Spinnenkörper stellen und wie man auf Bild 2 sehen kann, gibt es einen gruzeligen Effekt.Viel Spass und Happy Halloween.....

Schritt 2 / 5 - Augen

Dann schneidet man mit der Schere vorne 2 Augen aus und macht kleine Löcher - an jeder Seite 3 und hinten 2, so dass man insgeamt 8 Löcher hat, wo nachher die Beinen drin fest geklebt werden.

weiter mit: Anmalen  ⇒
100% Zoom
   
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
10 Minuten
Bewertung:
4.00
Aufrufe:
2320
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • Pinsel,
  • Schere
Material:
  • Eierkartons
  • Kleber oder Heißkleberpistole
  • schwarze Acrylfarbe
  • Chenilledraht ca. 80 cm lang

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.