kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 1
Gurken kochen
Zuerst sollte man die Gurken ordentlich waschen, dann halbieren und entkernen. Anschließend werden die Gurken sowie die Paprikas und Tomaten gewürfelt und zusammen in einem Schüssel gegeben. Auch der ...

Schritt 1 / 1 - Gurken kochen

Zuerst sollte man die Gurken ordentlich waschen, dann halbieren und entkernen. Anschließend werden die Gurken sowie die Paprikas und Tomaten gewürfelt und zusammen in einem Schüssel gegeben. Auch der Speck wird klein geschnitten, dann in der Pfanne 5 Minuten angebraten. Das Gemüse gibt man anschließend dazu bis die Gurken glasig werden. Anschließend wird das Gemüse auf kleinster Stufe weitere 20 Minuten gegart und muss noch mit Pfeffer und Salz abgeschmeckt werden. Zuletzt werden die geschmorten Gurken, Tomaten und Paprika mit Reis serviert.

kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
30 Minuten
Bewertung:
2.00
Aufrufe:
2026
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • Kochtopf,
  • Küchenmesser
Material:
  • 2 Stk. Gurken
  • 2 Stk. Paprika
  • 2 Stk. Fleischtomaten
  • 1 Pk. Speckwürfel
  • 1 Beutel Reis
  • Pfeffer und Salz

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Gesendet: 5 Jahre, 6 Monate her von Gast #2925

Angesichts von EHEC sollte aktuell auf Rohkost eher verzichtet werden, auch wenn Rohkost für gewöhnlich sehr gesund ist. Allerdings kann man Kopfsalat, Gurken und Tomaten nach wie vor verzehren, wenn man darauf achten, dass das Gemüse gekocht wird. Für Tomaten gibt es viele leckere Rezepte, doch Gurken und Kopfsalat werden nur selten gekocht gegessen. Aber Gurken kann man hervorragend geschmort zubereiten. Ein leckeres Rezept aus Großmutters Zeiten wird so wieder modern. http://www.wawerko.de/gurken-schmoren+4824.html